super leckeres hähnchen-curry (ab 1 1/2 - 2jahren)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von jackie, 8. November 2004.

  1. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hallo meine lieben, mal wieder was von mir :)

    grad heute ist das rezept von chefkoch.de reingeflattert und ich hab es gleich ausprobiert - super lecker :mampf:

    voilà

    Hähnchen - Curry mit Äpfeln

    Zutaten für 4 Portionen:
    350 g Hähnchenbrustfilet
    1 Zwiebel(n)
    5 kleine Äpfel (Backäpfel)
    Pfeffer
    Salz
    2 EL Butterschmalz
    5 TL Curry
    1 EL Mehl
    1/4 Liter Hühnerbrühe
    200 g Schlagsahne
    250 g Reis (Basmati)
    2 EL Mandeln, gehackte

    Zubereitung:

    Hähnchenbrustfilet waschen und würfeln.

    Zwiebel in dünne Ringe schneiden.

    Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.

    Zwiebeln und Hähnchenbrust im Butterschmalz anbraten, die Äpfel zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 3 TL Curry würzen, Mehl darüber streuen, die Brühe angießen, alles umrühren und auf kleiner Flamme kochen lassen, bis die Apfelstücke gar sind.

    Zwischenzeitlich den Reis mit der doppelten Menge Wasser und 2 TL Curry aufsetzen und quellen lassen, bis er gar ist. (ich hab zusätzlich ordentlich salz zugefügt)

    Die gehackten Mandeln in einer separaten Pfanne ohne Öl anrösten und vom Herd nehmen.

    Wenn die Äpfel gar sind, die Sahne in die Hähnchenpfanne geben, abschmecken, den Curry-Reis und die gerösteten Mandeln zugeben und unterrühren. Fertig!



    ich hab es noch ein bisschen einkochen lassen, damit es sämiger wird, aber jeder wie er lustig ist :D


    :winke:
    jackie
     
  2. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmmmmmm.... Ich mag zwar kein Fleisch, aber ich werde es meinen Männern kochen und ICH werde alles drum herum essen :bravo:
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmmmmmm.... Ich mag zwar kein Fleisch, aber ich werde es meinen Männern kochen und ICH werde alles drum herum essen :bravo:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: super leckeres hähnchen-curry (ab 1 1/2 - 2jahren)

    Das liest sich schon mal lecker.
     
  5. AW: super leckeres hähnchen-curry (ab 1 1/2 - 2jahren)

    mhm lecker !

    werd ich wohl am Dienstag machen da kommt mein kleiner Bruder zum Essen.
    statt Butterschmalz geht bestimmt auch Magariene, oder?

    Gruss
     
  6. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: super leckeres hähnchen-curry (ab 1 1/2 - 2jahren)

    theoretisch ja, allerdings sollte das verwendete fett schön heiss werden können, da ist butterschmalz ja gut für

    gutes gelingen
    jackie
     
  7. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: super leckeres hähnchen-curry (ab 1 1/2 - 2jahren)

    Ohhhh das könnte ich jetz auch essen...........[​IMG]
     
  8. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: super leckeres hähnchen-curry (ab 1 1/2 - 2jahren)

    Wir hatten das gestern zum Mittagessen!!!
    Es ist wirklich extremlecker *yammiyammi*

    [​IMG]

    Viele Grüße Cathy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...