Süßkartoffeln?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lisi, 29. September 2003.

  1. hallo

    bin bis jetzt leider nicht fündig geworden, also meine frage:

    kann man baby`s (bzw. ab wann) auch süßkartoffeln als beikostgemüse geben? :koch:

    vielen dank schonmal im vorhinein,
    liebe grüße lisi
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Hallo Lisi,
    jetzt muss ich mal wieder mit dem obligatorischen "Das Thema hatten wir schon einmal, versuch's mal mit der Suchfunktion" antworten :-D . Es war zugegeben aber sehr lange her :D .

    Also, um Dir die Suche zu ersparen: ja, Du kannst Suesskartoffeln als Beikost geben. Es gibt auch Babys, die keine Kartoffeln vertragen aber Suesskartoffen essen koennen ( :winke: FridoMama).
    Suesskartoffeln kannst Du z.B. mit Zucchini mischen (wird nicht zu suess) oder Moehren (Achtung, recht suess).

    Bei Allergiegefaehrdung weiss ich aber nicht, inwieweit Suesskartoffeln empfehlenswert sind, da Suesskartoffeln wohl eher nicht so den heimischen Gemuessen gehoeren :-? .

    In vielen Laendern (auch USA) gehoeren Suesskartoffeln aber zur normalen Babykost.
     
  3. dankeschön für die antwort :jaja: :bravo:

    habe eben mit der suchfunktion nix gefunden, deshalb hier die frage :-D

    @ute: vllt. könntest du ja die süßkartoffel in deine beikost-gemüse-seiten aufnehmen?

    lg lisi
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ich werde mich schlau machen dazu :jaja:

    :winke: Ute

    sehe übrigens kein Problem Süßkartoffeln zu verwenden!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...