Sucht jemand einen Hund?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Beate, 14. August 2004.

  1. ... und würde zur Not auch zwei nehmen?

    Schaut mal, diese beiden sind im Tierheim Ludwigsburg. :(

    [​IMG]

    Es sind zwei belgische Schäferhunde, so wie Carlos. :-( Die beiden heißen Kim und Jona, beide sind Hündinnen, und wurden im Februar geboren. Sie sind eng befreundet (vermutlich Geschwister?) und sollen möglichst zusammen vermittelt werden. Ein eingezäunter Garten, viel Zeit für eine sorgfältige Ausbildung und voller Familienanschluss sind Abgabevoraussetzung, schreibt das Tierheim.

    Wenn ich einen Garten und noch keinen Hund hätte, würde ich sie nehmen. :-?

    Hundegrüße
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Wow - sind die schön :jaja:

    Richtige Traumhunde - obwohl ich der Meinung bin, dass da schon sehr viel Erfahrung dazu gehört, zwei Hunde aufzunehmen.

    Liebe Grüße
     
  3. :winke: Sonja,

    ich weiß nicht, ob es wirklich schwieriger ist mit zwei Hunden. Ok, sie werden zusammen Unfug machen. :) Aber dafür beschäftigen sie sich auch gegenseitig - ein Belgischer Schäferhund kann ziemlich beschäftigungsintensiv sein (Gina jedenfalls, Carlossi bisher allerdings nicht - im Moment schläft er, anstatt seine Abendrunde einzufordern :jaja: ), zwei kann man prima zusammen auf die Wiese jagen, dann haben sie erst mal zu tun. :? Belgier sind sehr leicht zu erziehen, wenn sie genug Bewegung haben.

    Ich finde die beiden auch total schön. Völlig unklar, wieso sie im Tierheim sitzen und nach zwei Wochen noch nicht vermittelt sind. :(

    Liebe Grüße
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :winke: Beate,
    ich würde die beiden gerne nehmen, habe ein riesen Haus mit 2000 m² Grundstück, aber mit Leon und Babybauch ist es eher unmöglich. Habe zuviel Angst, das es in die Hose geht wie bei Rocko :( Und dann noch zwei Hunde im Rüpelalter :eek: ....

    Gestern waren Leute hier die mir ihren Hund (Berner Sennenwelpe / 4 Mon.) ab und zu in Pflege bringen wollen. Und so ein paar Tage ist es mit Leon möglich, aber länger doch sehr anstrengend. So gerne ich auch würde :-( .... ich werde warten bis Mini dann auch "standfester" ist :jaja:

    Ich drücke für die beiden Traumhunde die Daumen, das sie ZUSAMMEN ein schönes zu Hause finden.

    :bussi:
     
  5. Hallo Tami,

    wie bei Rocco, das glaube ich nicht. Es sind Hündinnen, die sind nicht so rüpelig, und Belgier sowieso nicht. Carlos hat jedenfalls schon gut raus, dass er Bianca nicht anspringen darf und nicht ins Kinderzimmer soll (das ist immer noch ohne Gitter). :jaja: Bei dem Berner Sennen hätte ich da mehr Bedenken, wenn er größer wird. :eek:

    Aber mit Kleinkind und Babybauch wäre es mir an deiner Stelle wohl auch zu anstrengend, noch zwei junge Hunde zu erziehen. :( Trotzdem total schade, wenn Du sie hättest, hätten sie es gut und ich könnte Fotos sehen, wie sie sich entwickeln *träum*. Da käme ich glatt mit Carlos bei Dir "vorbei", um Euch alle kennenzulernen. :)

    :bussi:
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Schade das sind so gar nicht meine Modelle. :)

    Aber sie sind wunderschön. :bravo:

    Sie müssen doch jemanden finden für die Süßen.


    lg Alex
     
  7. Hallo Alex,

    ich verstehe auch nicht, dass sie immer noch nicht vermittelt sind - ich dachte eigentlich, die wären am nächsten Tag weg. :(

    Wie geht es Amy?

    :bussi:
     
  8. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Meine Mutter ist gestern umgezogen und wollte sie heute abend oder morgen holen. :)

    Leider hat noch ein Bekannter draufgesehen da er sich gut auskennt mit Hunden. Leider hatt er natrülich was auszusetzetn und nun habe ich wieder etwas mehr Angst. Sie hat Angst vor anderen Hunden udn er sagte es könnte mal Probleme egben. Wohl nicht mit Menschen sondern eher mit anderen Hunden. :heul: Nun denkt man immer gleich passiert was. 8O Vielleich thätte man es lassen sollen mit dem draufschuen lassen. Er fragte auch warum so ein alter Hund und kein Welpe aber meine Ma hat keine Zeit für einen Welpen.

    der Mann bildet sonst für den BGS aus.

    Die Hundeschule ist leider erst wieder ab Mai aber er wird vorher mal mit meiner Ma was üben.

    Schön das Du gefragt hast.

    lg Alex
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...