Suche spez. Buch...

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Isabelle, 28. Juli 2005.

  1. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    kennt jemand von Euch ein Buch spez. über Konfliktsituation oder allgemeines Zusammenleben zwischen Mutter und Tochter?

    Danke und lieben Gruss
    Isabelle
     
  2. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Océanne,

    Danke für den Link. Ich werde mir da hoffentlich was Gutes rauspicken und Dir dann weiterempfehlen wenn Du magst. Es geht da allerdings nicht um mich und meine Mutter (sie lebt seit 8 Jahren nicht mehr), aber dennoch werde ich mal durchblättern bevor ich es weitergebe.

    Lieben Gruss
    Isabelle
     
  4. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Huhu!

    Das würd mich freuen.
    Das Thema wäre doch auch mal eine Diskussion im NDS wert, was meinst du? Wobei ich ja jetzt nicht weiß, worum es bei dir genau geht.

    Liebe Grüße
     
  5. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    stimmt, ein gutes Thema ist es auf jeden Fall und ich denke, dass es bestimmt in fast jeder Mutter-Tochter-Konstellation "redenswertes" gibt!



    Bei mir handelt es sich wie gesagt nicht um meine eigene Mutter (wobei es im nachhinein gesehen bestimmt auch gewisse Dinge gibt die noch ungeklärt sind und sich vielleicht durch passende Literatur für mich entschlüsseln würden?!) sondern um eine sehr gute Freundin von mir, die nun seit 3 Monaten sehr grosse Probleme mit ihrer 19-jährigen Tochter hat, obwohl sie bisher ein wirklich ganz tolles Verhältniss hatten. Sie weiss, dass es was mit Abnabelung zu tun haben muss, aber sie hofft, bzw. ich hoffe, dass passende Literatur ihr vielleicht in manchen Situation mit Rat beiseite stehen kann, ich bin da leider in der Hinsicht überfordert, bis auf das ich zuhören kann, aber ob das immer reicht???? :-?

    Lieben Gruss
    Isabelle
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...