Suche Rezept für Reis

Dieses Thema im Forum "Leicht & Lecker" wurde erstellt von Ivonne, 18. Januar 2005.

  1. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    Hallo Ihr Abnehmer
    Ich suche Reisrezept zum Abnehmen.
    Hat jemand von euch ganz viel Verschiedene Reisrezepte, für mich?

    LG Vonne
     
  2. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Suche Rezept für Reis

    Also ich esse grad Reis mit Ei.
    Einfach Reis kochen, in eine Pfanne geben, Ei dazu und stocken lassen. Hin und wieder umrühren. Würzen. Fertig.
    Ist nicht jedermans Sache, aber ich mag's.

    Heute habe ich zum Kochen eine fertige Gemüsebrühe genommen und dafür nicht mehr gewürzt. Schmeckt auch lecker.
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Suche Rezept für Reis

    ...oder einfach mit gedünstetem Gemüse dazu.

    Lecker find ich auch ungesalzenen Reis (ganz normal in Wasser gekocht) mit Kirschen/Obst aus dem Glas! :bissig:

    Und immer schön viel trinken bei Reisdiät, denn das meiste, das Du dabei verlierst, ist Wasser.

    :winke:
     
  4. AW: Suche Rezept für Reis

    Huhu Vonne,

    Hmm willst Du jetzt eine Reisdiät machen ?
    Du weisst Das Du dann nur Wasser verlierst... nich aber Fett...
    Es kann schnell eintönig werden ...
    auch zu viele Kohlenhydrate können "dick" machen ...

    Ich selber esse max 2 x die Woche was mit Reis
    Oder eben einen Reistag
    (Schonkost auf 800kcal basis allerdings is disziplin wichtig *g* wegen Hunger)

    Machst Du noch WW ?
    hatte Ich dir nicht die Rezepte zukommen lassen ?
    dort findest Du auch Reis Rezepte ... (WW Rezeptesammlung mit Pts z.b.)

    Aber reis is trotzdem lecker (auch wenn es von den Kcal und Kohlenhydraten recht "mächtig" ist) und es sicher sättigerendes gäbe...

    Hier ein paar rezepte

    *******************************************************

    Paella mit Hähnchen (9g Fett / 441 kal )
    Für 2 Personen:

    1 gelbe Paprika
    2 Tomaten
    1/2 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    2 TL Olivenöl
    100g Erbsen TK
    1 Messerspitze Safranpulver
    1/2 TL Paprikapulver edelsüß
    Salz/Pfeffer
    100 g Rundkornreis
    1/4 l Geflügelbrühe
    200 g Hähnchenbrustfilet
    Zitrone
    Paprika entkernen, waschen, würfeln. Tomate überbrühen, häuten, auch entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Koblauch fein würfeln.

    1 TL öl in einer Pfanne mit hohem Ranf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch andünsten, Paprika und Tomaten, sowie Erbsen dazugeben. Mit Gewürzen abschmecken.

    Reis unterheben, mit anbraten, mit heißer Brühe übergießen und ca. 20 Minuten garen lassen.

    Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, mit dem restlichen Öl in einer anderen Pfanne rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Dann zu der Reismischung geben und mit Alufolie abdecken. Im vorgheizten Ofen auf 175°C 10 Minuten Backen.

    Mit Zitronenschnitzen garnieren.

    *****************************
    Paprikareis mit Ananas
    Portionen: 1

    30 g Reis nach Gebrauchsanweisung kochen. Inzwischen je 1 rote und gelbe Paprika putzen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne mit 1 TL ÖL andünsten und mit 1/2 TL Currypulver bestäuben.

    Gut umrühren und unter angießen von wenig Wasser garen. 150 g Ananas würfeln. Unter die Paprikastreifen ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit dem Reis anrichten.

    **************************************************
    Pilzrisotto
    Portionen: 2

    200 g Risottoreis
    1 Schalotte
    2 TL Öl
    100 ml Weisswein
    20 g getrocknete Steinpilze
    250 g Champignons (frisch oder TK)
    500 ml Brühe
    4 EL frisch geriebenen Parmesan
    frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
    Steinpilze einweichen, gut ausdrücken und klein schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, kleingewürfelte Schalotte und Reis anschwitzen, mit Wein ablöschen. Warten bis der Wein verdampft ist und dann nach und nach die Brühe aufgiessen. Champis dazugeben und insgesamt 20 Min. leicht köcheln lassen. Zum Schluß den Parmesan unterrühren und auf Teller anrichten. Mit Pfeffer bestreuen.

    **************************************************
    GEMÜSE-RISOTTO

    Für 4 Personen:

    2 Zwiebeln
    250g Karotten
    2 Zucchini
    2 Stangen Lauch
    200g Zuckererbsenschoten
    2 TL Olivenöl
    240g Risotto-Reis (trocken)
    500ml Gemüsebrühe (4 TL Instant)
    6 Tomaten
    2 TL Kräuter der Provence
    Salz
    Pfeffer
    4 EL saure Sahne


    1. Zwiebeln würfeln, Karotten und Zucchini halbieren und in Scheiben, Lauch in Ringe und Zuckererbsenschoten in Rauten schneiden. Oliveöl in einem Topf erhitzen, Gemüse zufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten.

    2. Risotto-Reis zufügen und glasig andünsten. 300 ml Gemüsebrühe angießen und bei kleiner Hitze ca. 15 Minute garen, dabei ab und zu umrühren und restliche Brühe nach und nach angießen.

    3. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und in Würfeln schneiden. Tomaten mit Kräutern der Provence unter das Risotto rühren und weitere ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Klecks saurer Sahne servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

    Garzeit: ca. 25 Minuten

    *****************************************************
    Reissalat
    1 Portion

    60 g Reis (Rohgewicht)
    30 g Vorderschinken-Raspel (mager, von Herta)
    100 g Ananas (aus Glas von Natreen)
    140 g Bonduelle Mexico-Mix (1 kleine Dose besteht aus Mais, Erbsen und Paprika)
    1 EL Miracel Whip Joghurt
    Curry, Salz, Pfeffer

    Den Reis kochen, abkühlen lassen, alles miteinander vermengen und gut durchziehen lassen.

    *************************************************

    Übrigens manchmal esse Ich auch einfach nur Reis mit Asia Sauce (so fertige aus der Flasche die man zum Dippen nimmt)...

    In diesem Sinne

    Guten Hunger und gutes gelingen
    LG
     
  5. Ivonne

    Ivonne ... on the Werkbank

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Hildesheim und Peine
    AW: Suche Rezept für Reis

     
  6. AW: Suche Rezept für Reis

    Aus WW...


    160 g Reis, trocken
    2 EL Sojasauce
    4 Stück Möhre(n)/Karotte(n)
    300 g Blumenkohl
    200 g Zuckererbsenschoten/Kaiserschoten
    1 TL Gemüsebrühe, Instant (100 ml fertige Brühe)
    10 ml Reiswein/Sake, Mirin (2 TL)
    5 g Chinagewürz, (1 TL)
    10 g Koriander, gehackt (1EL)


    Anleitung


    Reis in kochendem Wasser mit einem Esslöffel Sojasauce garen. Karotten in Stifte schneiden, Blumenkohl in Röschen teilen und mit Zuckererbsenschoten in kochendem Wasser kurz blanchieren.


    Reis mit Gemüse mischen. Brühe und Mirin angießen. Alles nochmals erhitzen und mit restlicher Sojasauce und Chinagewürz würzen. Koriander fein hacken und, bis auf 1 Teelöffel, unter den China-Reis mischen. Mit restlichem Koriander garniert servieren.
     
  7. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    was ich ab und zu sehr gern esse und zu dem warm und auch kalt schmeckt, ist folgendes reisgericht:
    basmatireis 2tassen
    1 dose thunfisch in wasser
    etwas pertersilie getrocknet
    ein spritzer zitrone nach belieben
    abschmecken mit etwas salz und pfeffer.

    reis kochen bis wasser weg. wasser aus thunfischdose lassen.
    den thunfisch in einer etwas größeren schüssel klein machen .
    den reis unterrühren, sw petersilie und gewürze mit einrühren.
    fertig und schmeckt richtig lecker.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...