suche Rezept für Holundersaft

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von LauraMama, 14. September 2004.

  1. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    Hallo zusammen!

    Hat zufällig jemand ein Rezept für leckeren Holundersaft. Er ist ja so gesund und schmeckt Laura sehr!

    Vielen Dank schon mal!

    Lg
    LauraMama
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da kann ich Dir helfen :-D
    Mein Holundersaft ist seit 2 Wochen fertig :-D

    Also Du gehst Holunder pflücken (soviel wie in den Entsafter passt) :jaja:
    Wäschst die Beeren kurz, schneidest die dicken Stiele weg und lässt ihn kochen.

    Mit ein paar Äpfeln kannst Du natürliche Süsse erreichen.

    Heiß in frisch abgewaschene Flaschen füllen. Flaschen verschließen - Fertig.

    Ich habe übrigens den Entsafter zweimal auf dem Herd gehabt.
    1 x für Saft
    1 x für Gelee
    dann habe ich heute noch
    Holunderschnaps angesetzt und eine
    Holunderwürzsauce gekocht (passt gut zu Wild)

    LG Silly

    Ach : falls Du kein Entsafter hast, die Beeren mit etwas Wasser aufkochen und dann durch ein Mulltuch ausdrücken. Den Saft nochmals auskochen und abfüllen.
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke:

    im Schnullerkochbuch war noch ein anderes Rezept fuer Holundersaft Holundersaft (unter H und unter Gesoeff :) )

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke:

    im Schnullerkochbuch war noch ein anderes Rezept fuer Holundersaft (unter H und unter Gesoeff :) )

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  5. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    Vielen Dank!! :jaja:

    Hab gestern den Hollersaft (so sagt man bei uns) gemacht :-D . Hab ein Rezept von meiner Freundin bekommen. Da muss man erst entsaften, und dann mit Zucker und Einmachhilfe nochmal aufkochen. Ist auch ganz lecker :D .

    Lg
    LauraMama
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jetzt muß ich doch mal doof fragen .... warum machst Du Einmachhilfe in einen Saft ??????
    Hat das einen Grund?
     
  7. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    Wegen der Haltbarkeit. Zumindest hat mir meine Freundin das Rezept so durchgegeben. Ehrlich gesagt hab ich nicht weiter darüber nachgedacht :???: , und das Rezept einfach so angewandt :-D .
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aha, Danke für die Auskunft.

    Aber ganz ehrlich, das ist total unnötig, wenn man den Saft heißentsaftet und in blitzeblanke Flaschen füllt :-D

    LG von Silly, die wieder mal ihr besserwisserisches Mundwerk nicht halten kann *Sorrysobinich*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...