Suche rezept für Diabetikerkuchen /-torte

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von GeeSabse, 25. Oktober 2004.

  1. Hallo !

    Die Schulkamerdin meines Mannes ist Diabetikerin (Überzucker). Und sie wird höchtswahrscheinlich öfters mal zum Kaffe kommen. Vielleicht schon den Freitag (Männe hatt Geburtstag).
    Soviel ich weis darf da kein Zucker rein und Kuchen/torte ohne Zucker stell ich mir schwer vor.
    Kennt jemand Rezepte?

    Gruss
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Sabrina

    schaust Du mal hier

    LG Silly
     
  3. Dankeschön...
    Da hätt ich auch draufkommen können :-D . Werd ich mal später durchlesen.

    Liebe Grüsse
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hmmm, ich habe selber noch nie Diabetikerkuchen gebacken :jaja:

    Aber wäre es für eine Person nicht sinnvoller, beim Bäcker/Konditor ein-zwei Stücke zu kaufen :?:

    LG Silly
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also wir tauschen den Zucker einfach gegen Fruchtzucker aus. Dadurch kann sich allerdings die Backzeit verändern. Wir schauen also regelmässig nach dem Kuchen.
    Ansonsten bleibt bei dem rezept alles wie immer!
     
  6. Hab ich mir auch schon überlegt. Kenn aber jetzt auf anhieb keine Bäckerei/Konditorei die Diabetikerkuchen verkauft.

    @ Ignata
    Ja echt? Und Diabetiker dürfen Fruchtzucker essen? Und wie ist das geschmacklich?

    Liebe Grüsse :)
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    also wir machen das immer mit fruchtzcker weil mein Mann den besser berechnen kann.
    Frag doch mla rennmaus. Die kennt sich super aus!
     
  8. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Danke für die Lorbeeren *grins* :oops:

    Ich benutz keinen Fruchtzucker und auch keine Zuckeraustauschstoffe, außer bei Getränken oder kalten Nachspeisen. Mit normalen Zucker lässt sich fast genauso leicht die BEs berechnen wie mit Fruchtzucker, zu dem Fruchtzucker weniger süß ist und man für die gleiche Süße wie mit normalen Kristallzucker mehr benutzen müßte :eek: .
    Der Einzige Unterschied ist, das Kristallzucker schneller verstoffwechselt wird als Fruchtzucker, durch die anderen Zutaten im Kuchen wie Fett und Eiweiß wird aber die Aufnahme der Kohlenhydrate wieder verlangsamt :wink: Und da ich eh nicht so ein Süßschnabel bin, gönn ich mir dann lieber einmal die Woche ein echtes Stück Kuchen.
    Kompliziertes Thema :-D

    Früher haben die Leutchen auch immer gemeint sie müßten extra für mich backen, wenn ich zu Besuch kam *schüttel*, aber mittlerweile haben sie das vergessen :)
    Alles Übung :jaja:

    :winke: Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...