Suche Leute, die Ihre Kinder nach "Bruker" ernähre

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Rhiannon1971, 9. Juli 2004.

  1. Hallo,

    da ich mich nach Bruker ernähre - vollwertig und ohne Zucker und Fleisch - (zumindest fast ausschliesslich, aber das Croissant am WE lasse ich mir nicht nehmen) möchte ich auch meinen Sohn dementsprechend ernähren.

    Wer hat damit bei Babys schon Erfahrungen gesammelt und kann mir Tipps und ggf. Rezepte empfehlen? Ab dem 6. Monat fangen wir an beizufüttern und das beginnt im August.

    Wäre schön, wenn ich mich mal mit jemandem darüber austauschen könnte..

    LG Ulli
     
  2. Hallo Ulli!

    Ich finde Brukers Ernährung in Auszügen auch nicht verkehrt, allerdings bin ich kein Fan von Frischkornbreien, die vertrage ich überhaupt nicht und schau mal bitte hier: Deinem Kind bitte auch nicht vor dem 2. Geburtstag!

    http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm

    Viel Spaß mit Frischkost :winke:
     
  3. Hallo Marilu,

    danke für Deinen Tipp - aber das war es eigentlich nicht, was ich wollte...

    LG Ulli
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ulli,

    was bedeutet in der babyernährung denn "nach bruker"? ohne fleisch? kein thema, rezepte auf utes seite unter

    http://www.babyernaehrung.de/fleischlos.htm

    ohne zucker (kristallzucker) sind eigentlich auch alle rezepte :?

    ich kann mit dem begriff "nach bruker" nicht so viel anfangen, bin beim googeln aber auf frischkornbreie und frischkornmilch und ähnliches gestossen, die allerdings durchweg nicht empfohlen werden.... (außer von bruker :) )

    wie wärs mit ernährung "nach ute". da wirst du hier einen regen austausch finden :)

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...