suche Fingerspiele

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von Melanie, 29. März 2005.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    da meine Maus sich für Fingerspiele sehr interessiert und sogar schon mitmacht bin ich auf der Suche nach neuen schönen Fingerspielen.

    Ich kenne nämlich nur 2 und das wird auf die Dauer langweilig.

    wäre super wenn Ihr mir da helfen könntet.


    Gruß
    :blume:Melanie
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Melanie,

    hier in diesem Unterforum gibt es eine Menge davon. Mit der Suchfunktion findest du diese sicher auch ;-)

    :winke:
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    ;-)
    Danke Kathi fuers Antworten.

    Liebe Melanie,
    seit dem Forumsumzug bin ich noch nicht wieder dazu gekommen, die einzelnen Fingerspiele und Abzaehlreime, Lieder und sonstigen Zeitvertreib zu inventarisieren *sorry* - kommt in den naechsten Wochen wieder.

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  4. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    @Kathi


    also gesucht habe ich nun ,aber als ich auf dasPosting von cloudybob gestoßen bin , in dem alle alphabetisch geordnet sind ließen die sich nicht öffnen.:-?

    Gruß
    :blume:Melanie
     
  5. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: - ja, das sind die Links aus dem "alten" Forum; die Referenzen auf die Beitraege haben sich geaendert und ich hatte bisher noch nicht die Zeit, jedes Posting wieder zu oeffnen und neu zu verlinken... gut Ding will Weile haben :weghier:

    Liebe Gruesse,
    Claudi
     
  6. Bis alles wieder verlinkt ist, einen Tipp:

    Ich ging einmal nach Butzlabee
    da kam ich an nen großen See
    am Ufer stand ein Mühlenhaus (Linke Hand quer hochhalten)
    da schauten 5 Hexen zum Fenster heraus (Finger der rechten Hand sind die Hexen)
    die erste sprach: komm iss mit mir (mit dem Daumen wackeln)
    die zweite sprach: komm sprich mit mir (Zeigefinger)
    die dritte sprach: komm spiel mit mir (Mittelfinger)
    die vierte sprach: komm tanz mit mir (Ringfinger)
    die fünfte nahm den Mühlenstein (kleiner Finger ganz wild)
    und warf ihn mir ans linke Bein.
    Da schrie ich laut. Ohjehminee
    ich geh nie mehr nach Butzlabee!


    Noch was:

    Da droben auf dem Berge (Hand hochhalten)
    da ist der Teufel los (mit den Fingern zappeln)
    da zanken sich 5 Zwerge um einen dicken Kloß
    Der erste will ihn haben (Daumen)
    der zweite läßt ihn los (Zeigefinger)
    der dritte fällt in'n Graben (Mittelfinger)
    dem vierten platzt die Hos (Ringfinger)
    der fünfte schnappt den Kloß (kl. Finger)
    und ißt ihn auf mit Soß! (in den Mund stecken und schmatzen)

    Liebe Grüße
     
  7. Wir haben ein ganzes Buch voll Fingerspielen. Marlene liebt die auch.


    Hier mal unsere absoluten Favoriten:

    Das Krokodil, das Krokodil,
    mit seinem Maule frisst es viel.
    Liegt lange wie im schönsten Traum,
    ganz reglos wie ein Stamm vom Baum.
    Dann schnappt es zu! Vorbei die Ruh!
    Reiß aus, lauf weg! Du lieber Schreck!
    Pass auf damit es dich nicht kriegt!

    (Daumen und übrige Finger einer Hand sind das Maul, das auf und zu gemacht wird. Bei "liegt lange" die Hände still halten, danach schnappen die Finger zu.)

    Steigt ein Büblein auf den Baum,
    steigt so hoch, man sieht es kaum!
    Hüpft von Ast zu Ästchen, in das Vogelnestchen.
    Ei, da lacht es. Hui, da kracht es. Plumps, da liegt es unten.

    (aufgestellter Arm des Kindes mit gespreizten Fingern ist der Baum. Mamas Zeigefinger klettert daran empor und tippt jeden Kinderfinger einmal an ( Hüpft von Ast zu Ästchen) und schließlich ins Vogelnestchen (Kinderfaust) Bei (Ei da lacht es) in die Hände klatschen und bei Plumps hände fallen lassen.)

    Mein Häuschen ist nicht ganz gerade, ist das aber schade!
    Mein Häuschen ist ein bischen krumm, ist das aber dumm!
    Huu bläst der Wind hinein-bauz fällt das ganze Häuschen ein!
    1-2-3 schaut nur schaut, jetzt ist es wieder aufgebaut!

    (Mit den Händen ein Dach bilden, dieses schräg neigen, pusten usw.)

    Das ist das dicke Babettchen, das wil nie in sein Bettchen.
    Das ist die Elfriede, die ist auch nie müde.
    Das ist der lange Klaus, der muss nochmal raus.
    Der Peter unterdessen, will erst noch was essen.
    Nur unser Kleiner lieb und nett, nimmt Teddy am Beinchen und geht ins Bett.

    (Die Babyfinger sind die "Kinder", denjenigen anfassen, der grad an der Reihe ist. Zum Schluss den kleinen Babyfinger in die Mamafaust (ins Bett) stecken)

    Viel Spaß und lg,

    Johanna
     
  8. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    :merci:

    das ist ja toll.:prima:

    Gruß
    :blume:Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Suche Finger Family

Die Seite wird geladen...