Suche eilig: Leckeren Dip

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Onna, 12. Februar 2011.

  1. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Huhu ihr Lieben,

    ich suche recht eilig ein leckeres Dip-Rezept. Gern irgendwas mit Schafskäse, andere sind aber auch gern gesehen. :)

    Wichtig nur... OHNE Knoblauch! :heilisch:

    Also... bitte her mit euren Rezepten. :-D
    Daaaaaaanke schööööööön. :bussi:
     
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    Ein ganz schneller Dip, den ich auch erst vor kurzem kennen lernen durfte.

    Man nehme 2 Becher Creme fraiche und eine Tüte Maggi Zwiebelsuppe... mische... lasse ziehen... und schmecke evtl noch nach eigenem Geschmack mit Gewürzen etwas ab.... fertig

    Hat eine Bekannte von uns für meinen Geburtstag gemacht und war gut.
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    :winke:

    Ich habe so viele Dip-Rezepte, da könnte ich tagelang schreiben:umfall:

    Hier sind mal ein paar:

    Schafkäse-Paprika-Dip

    eigentlich einen Tag vorher zubereiten, du hast es wahrscheinlich eilig??

    1 Kräuterfrischkäse
    2 Schafkäsepackungen

    1 Glas gegrillte, eingelegte Paprika

    2 - 3 Peperoni

    alles pürieren und mit Chiligewürz, Salz und Pfeffer abschmecken

    die Menge ist für ca. 8 Personen


    hier ist noch ein supersuperleckerer, allerdings muss der auch über Nacht ziehen:


    Philadelphia-Creme

    4 Päckchen "Philadelphia- Natur"
    4 Päckchen " " " -Kräuter"

    1 Becher Schmand

    1 große Zwiebel

    5 - 6 Knofizehen ( Miiiiist, du wolltest einen ohne Knofi! Egal, jetzt bin ich
    schon so weit, vielleicht kann ihn wer anders gebrauchen:hahaha:)

    Salz, Pfeffer

    Die Schmand-Frischkäsemasse gut mit der fein geschnittenen Zwiebel und
    dem zerkleinerten Knofi verrühren. Mit Salz und Pfefffer abschmecken.

    Dann über Nacht ziehen lassen.

    Das Ganze dann mit Rosenpaprika, Dillspitzen und Kräuterbuttergewürz
    überstreuen und etwas Olivenöl darüber verteilen, bis die Kräuter bedeckt
    sind.



    Lipptauer

    1 kleine Zwiebel

    200 g. Camenbert

    1 EL Butter

    1 Packung Schmelzkäse

    alles z. B. im Quickchef vermischen!




    Dreierlei Schafkäse-Dipp

    400 g Schafkäse, 750g Sahnequark, 100 ml Milch,
    (2 Knofizehen, lass die einfach weg) 1 Stange Lauch, 1 EL Olivenöl, Salz,
    Pfeffer, 3 - 4 Stiele Petersilie, Edelsüß-Paprika, 250 g Möhren,
    2 - 3 Walnußkerne, einige Spritzer Zitronensaft, 1 rote Paprikaschote,
    1 EL Tomatenmark

    Zubereitung:

    Käse würfeln und mit Quark und Milch im Mixer pürieren

    IN DREI PORTIONEN TEILEN - soll nicht "Schreien" bedeuten ;);)

    daraus werden drei Dips:

    Lauch Dip

    Lauch putzen, (Knofi schälen und fein hacken), Öl erhitzen und Lauch und
    die Hälfte Knofi darin 3 Min. dünsten, pürieren. Unter eine Käseportion rühren,
    Petersilie waschen, hacken, unterheben; mit Salz und Pfeffer würzen.

    Möhren-Nuß-Dip

    Möhren schälen und raspeln, Nüsse hacken. Unter die zweite Käseportion
    rühren; mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

    Paprika Dip

    Paprika putzen, waschen und ganz fein würfeln. Die letzte Käseportion
    (mit dem Rest Knofi), Tomatenmark und Paprikawürfelchen verrühren; mit
    Salz und Paprika würzen.


    Gorgonzola Dip

    100 g Joghurt
    100 g Schmand
    100 g Gorgonzola
    Schnittlauch, Salz, Pfeffer,
    1 grüne Paprika
    1 Tomate

    Gemüse zerkleinern (ganz fein hacken bzw im Quickchef, falls du einen hast,
    zerkleinern und alles miteinander vermischen. Das geht auch mit dem
    Pürierstab, denn ist das Gemüse halt musiger, schmeckt aber trotzdem!


    So, dann viel Spaß und ICH hab jetzt Hunger!

    LG
    Heike
     
    #3 finchen2000, 12. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2011
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    Und wenn du Quark mit Sahne verrührst, Salz, Pfeffer drantust und ne Packung Kräutermischung? Ich mag die italienische und die Acht-Kräuter-Mischung recht gern.

    ne andere Möglichkeit wäre passierte Tomaten würzen, den Schafskäse mit der Gabel so klein wie möglich zerdrücken, Oliven kleinschnippeln und rein, mit oregano und / odre etwas Kräuter der Provence würzen, evtl. noch Salz u. Pfeffer.

    Wenns nicht direkt Dip sein muß: Kräuterbutter und Tomatenbutter sind ja auch ruckizucki gemacht ;)

    lg
     
  5. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    Wow... ihr seid super. Da sind ja schon ganz tolle Dips dabei.
    Ich warte trotzdem mal noch ein bisschen... :)
     
  6. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    Muss es denn was mit Quark oder Käse sein? Falls nicht unbedingt, versuch doch mal diesen hier (ich find den Fred dazu gerade nicht)

    1 Tüte gem. Mandeln
    1 Tube Tomatenmark
    1 kl. geh. Zwiebel
    1/2 TL Salz
    frische Kräuter nach Belieben (wir nehmen italienische Mischung oder 8 Kräuter)
    ca. 1/2 Tasse Wasser

    Alles miteinander vermischen, bis der Dipp die gewünschte Konsistenz hat (möglicherweise schmeckt es auch gut mit ein bisschen Schafskäse drunter, wenn ich es mir recht überlege...)
     
  7. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    Einen Scharfskäse ,
    drei - vier Möhren klein hobeln , also echt recht fein und
    ein Packet Kräuerfrischkäse vermengen mit dem Zauberstab , etwas Zitrone und Thymian dran ,....feddich ....legga !!!:winke:
     
  8. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Suche eilig: Leckeren Dip

    Danke schööööön. :bussi:

    Hab mir jetzt zwei Dips rausgesucht, da mein Schatz zum einkaufen los musste.

    Hab auch noch ein schönes Rezept von meinem Schwester:herz: bekommen.


    Hört sich auch legga an:

    Ajvar-Schafskäse-Paste

    600 g Frischkäse mit Kräutern oder pur
    200 g Schafskäse
    100 g Ajvar
    1 Pkt. Kräuter, der Provence, TK
    1 EL Pfeffer
    2 EL Cayennepfeffer oder Rosenpaprika
    2 Zehe/n Knoblauch


    Ok... ist Knobi drin... aber das kann man ja weglassen. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...