Stuhlkontrolle

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mamafee, 11. Oktober 2003.

  1. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Die Überschrift hört sich etwas seltsam an, ich weiß, aber ich wusste nicht, wie ich es deklarieren sollte. :eek:

    Also, es geht um folgendes... Franzi ist ja für ihre Größe ein Superleichtgewicht. Sie rutscht mittlerweile, trotz sehr guten Essens schon "laut Tabelle im Vorsorgeheftchen" ins Untergewichtige (10 kg bei 84 cm) ab.
    Nun sollen wir von Franzi eine Stuhlprobe abgeben, das wäre ja auch nicht weiter schlimm, aber wir sollen eine abgeben, die absolut frisch ist, und das bis halb 10 am Morgen. Da kann man bestimmte Bakterien :???: (hab mir nicht gemerkt, wie die heißen) erkennen, und die haben wohl Einfluss auf ihr Gewicht, oder auch nicht, je nachdem wie ihr Ergebnis ausfällt.
    Nun ist aber folgendes Problem... Franzi macht nie bis Morgens halb 10 ihr großes Geschäft. Wie bekomme ich es vielleicht dennoch hin?
    Abführende Lebensmittel essen hab ich schon versucht, oder vielleicht nicht die richtigen :???: .
    Vielleicht hat ja jemand Tips, oder kann mir sagen, was es mit diesen besonderen Bakterien auf sich hat, und wie die nochmal heißen.

    Liebe Grüße
     
  2. Liebe Franzi,

    hast Du schon mal probiert morgens als aller erstes ein Glas (oder falls sie noch aus der Flasche trinkt natürlich die) richtig kalten O-Saft oder A-Saft zu geben?

    Habe mal gehört das soll helfen.

    LG und viel Erfolg!
    Annette
     
  3. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Huhu Annette,

    schlecht ist die Idee ja nicht, wenn da nicht noch ein klitzekleines anderes Problem wäre... sie schläft immer bis ca. 9 Uhr. Heute sogar bis gerade eben (haben es 9:15 Uhr) :eek: .
    Franzi ist eben 'ne echte Langschläferin :-D .
    Dann müsste ich sie Morgens wecken, und ich gehe mal stark davon aus, dass sie dann den ganzen Tag maulig ist. Sie hat im Moment sowieso so'ne Heul- und Jammerphase :-( .

    Liebe Grüße
     
  4. GEBE MIR MAL VIEL MILCHPRODUKTE MORGENS /ABENDS ...

    Das regt bei unseren die Verdauung an und so muessen sie sehr oft ...so funktiert es auch zu Suhluntersuchungen ..
    aber nicht zu viel wegen Durchfall !

    Notfalls muss die beim Kinderdoc Ihre Stuhlprobe machen bis es soweit ist warten da ,..dann haben sie es *frisch*

    Yvonne
     
  5. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Es geht halt darum, dass der Kurier vom Labor die Sachen immer bis halb 10 morgens abholt. Die haben beim KiDoc kein eigenes Labor, deshalb ist es so wichtig, dass ich es bis zu 'ner bestimmten Zeit gebracht haben muss.

    Liebe Grüße
     
  6. Das kenne ich ich bin Laborerfahren *gg

    Aber ich denke das Du notfalls den Kinderdoc auch fragen musst ..denn ich denke weder Erwachsender noch Kind kann auf Komando einen Stuhlgang abgeben ....

    Frage mal ob beim Doc was Du machen kannst ..

    Meiner sagte Abends und am Morgen MIlchprodukte geben da dann die
    Verdauung für den Stuhlgang angeregt wird und bisher hat es so bei uns immer geklappt..
    wenn es nicht geklappt hätte dann hatten wir einen Einlauf geben muessen..da bei unserer Tochter auch ein Wert wichtig war..
    Aber glücklicherweise hat es mit der Milch geklappt--


    yvonne
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sehr merkwürdig :eek: , sprich doch deinen Doc nochmal an und schildere die Situation :jaja: , ich finde, das ist so nicht machbar. Andere Tips als die anderen hier kann ich dir leider auch nicht geben :eek: .

    Aber wieso jetzt überhaupt die Stuhlprobe? NUR, weil sie so leicht ist oder bestehen irgendwelche Auffälligkeiten bezügl. Ernährung/ Unverträglichkeiten???
    Maja hat auch nicht mehr gewogen bei der Größe :eek:
     
  8. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Ja Petra,

    die Stuhlprobe ist nur, um abzuklären, dass nix dahinter steckt, dass sie so sehr dünn ist.

    Aber wegen der Stuhlprobe werde ich echt nochmal nachfragen, ob es nicht eine andere Lösung gibt, schließlich hat sie noch fast nie morgens groß gemacht. Ist ja auch noch nicht viel drin, was raus müsste :) .

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...