Streusel

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von elfchen, 6. Dezember 2005.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    werden immer aus meinem Mürbeteig! Was mache ich bloß falsch?? Mürbeteig soll ja kalt verarbeitet und nicht zu sehr geknetet werden. Der Teig wird immer total bröckelig, wie Streusel. :???:

    Und meine Süsse will immer ausstechen und jammert "MAMA, Teig krümelt so!"

    :help:
    Die Laien-Bäckerin
     
  2. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Streusel

    Hast Du genug Fett drinnen??? Und eiseskalt soll er aber auch nicht sein. Mehr fällt mir nicht ein.

    Viel Glück
     
  3. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Streusel

    Ja, ich mache den Teig genau nach Rezept. Und er ist so krümelig, daraus kann man weder irgendwas formen noch ausstechen. :verdutz:
     
  4. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Streusel

    :winke:
    Hast du den Teig kaltgestellt.Ich lass ihn gut eine Stunde oder länger im Kühlschrank stehen.Das klappt bestens.
     
  5. AW: Streusel

    Oder mal ein bisschen weniger Mehl rein tun. Ist das ein Butterplätzchenteig?
    Ich nehm immer
    250g Zucker
    250g Fett
    2 kleine Eier
    500 g Mehl
    1 Vanillezucker
    und ein bisschen Backpulver

    dann 1-2 Std. kalt stellen und es klappt
    (ist des Rezept von meiner Oma, da hats immer geklappt)

    Liebe Grüße Micha
     
  6. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Streusel

    Das war der Teig für Vanillekipferl - meine Lieblingskekse!!

    also: 300 g Mehl, 80 g Zucker, 100 g geriebene Mandeln, 2 Eigelb, Vanilleschote, 175 g Butter.

    Den Kampf, Kipferl zu formen, habe ich aufgegeben, das Zeug zerbröckelt einfach. Nur wenn ich ihn richtig doll knete, wird er wieder weicher und dann lässt er sich immerhin ausstechen. Aber dann sind die Kekse nach dem Backen nicht mürbe, sondern zu weich.

    :???:
     
  7. AW: Streusel

    Hab vorhin auch welche gemacht
    300g Mehl
    250g Fett
    125g Zucker
     
  8. AW: Streusel

    ups...
    bin irgendwie schon auf antworten gekommen....
    nach Zucker kommt noch:
    200g ger. mandeln
    2 Vanillezucker
    2 Eigelb
    aber beim Hörchenformen musste ich den teig auch nochmal etwas kneten.
    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...