Stramonium

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von ninasun, 18. Dezember 2006.

  1. hallo ihr lieben,

    habt ihr zufällig eine genaue beschreibung von dem homöopath. mittel stramonium: wie es wirkt?
    auswirkungen?
    charakteristik?
    etc.

    habe im internet schon gesucht, finde teilweise keine ausreichenden beschreibungen zu diesem mittel bzw zu wenig erklärt!

    vielen dank!
    lg nina
     
  2. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stramonium

    Hallo Nina,

    im Netz hab ich jetzt auf die Schnelle auch nichts gefunden. In welchen Bereich möchtest du Infos haben.

    Dann kann ich dir etwas aus meinen schlauen Büchern rausschreiben.

    LG
    Claudia

    Edit: Hab gerade mal kurz nachgelesen. Das Mittel ist nicht ohne! Stramonium ist weisser Stechapfel und damit bekanntlich giftig. Und wie die meisten Gifte wirkt es auf das zentrale Nervensystem.

    Also bitte nicht im Alleingang nehmen!!!!
     
    #2 Claudia H., 18. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2006
  3. AW: Stramonium

    hallo claudia,

    nein, nein, keine bange im alleingang haben wirs nicht genommen, luca hat es von unseren homöopathen bekommen und jetzt wollt ich eine genauere beschreibung dazu haben. luca hat es vorallem wegen seines ständigen hustens bekommen, der immermal wieder kommt und geht und weil er im moment beim kigaeingewöhnen schwierigkeiten hat, er weint, wenn ich weggehe und einige andere symptome,(würde hier den rahmen sprengen) die zutreffen.

    das was in meinen homöopath. büchern steht ist nur oberflächlich gestreift, also bitte alles was du dazu weißt, wäre nett, wenn du das abschreiben könntest, wenn es nicht zuviel ist und zuviel zeit in anspruch nimmt :)
    oder vielleicht kannst du die wichtigsten dinge rauschreiben?

    vielen lieben dank
    nina
     
    #3 ninasun, 18. Dezember 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2006
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stramonium

    Hallo Nina,

    Stramonium: (gemeiner Stechapfel)

    Bezug:
    Histiotrop zum ZNS, den Atemwegen sowie zum weibl Genitale

    Auslöser:
    Psychische Ereignisse

    Leitsymptomatik:
    Hochgradige Erregungszustände mit Toben, Schreckhaftigkeit und Verwirrung; Delirien; unmotiviertes Verhalten; Kopfkongestion; Miningismus, choreatische Bewegungen, Koordinationsstörungen, auch gegenphasige Zustände mit Sensibilitätsabschwächung und Vigilanzstörungen.
    Hydrophobie, Mundtrockenheit, Ösophagusspasmus; Pavor nocturnus, heiße Schweisse

    Modalitäten:
    Verschlimmerung durch Schlaf, im Dunkeln, durch grelles Licht, in Kälte; schlimmer durch Unterdrückung von Sekretionen (Exanthemen, Schweiss ect. )
    Besserung in Gesellschaft, in Licht, durch Wärme, Absonderungen.

    Indikationen:
    Manische und schizoide Zustände, Halluzinationen, Delirien, epileptische Zustände, lebhafte Phantasien, Realitätsentfremdung, Geschwätzigkeit, Sprechstörungen.
    Pertussis, asthmatoide Bronchitis, Asthma bronchiale, heisere tonlose Stimme, trockener Rachenkatarrh, trockener quälender Husten.
    Der Rest wird dich nicht interessieren :)

    Quelle: Praxis der Homöopathie von Markus Wiesenauer und Michael Elies Hippokrates Verlag

    In einem anderen Buch:

    Atemwege:
    Langsames Einatmen und sehr schnelles Ausatmen. Krampfhusten, Stimme heiser, krähend, kreischend, versagt plötzlich, oder wird viel höher und feiner, so dass er kein verständliches Wort mehr herausbringt. Krämpfe und Zuckungen des Kehlkopfes. Nervöses Asthma, Husten, schlimmer beim Sehen ins Licht, ins Feuer oder beim Ansehen glänzender Gegenstände.

    Quelle: Homöopathische Arzneimittellehre S.R. Phatak Elsevier Verlag

    LG
    Claudia
     
  5. AW: Stramonium

    hallo claudia,

    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    vielen, vielen dank für die ausführliche information, ich speichere es mir gleich ab!

    und werd mal schaun, wie ich das für mich "auswerten" kann!

    DANKE!:)

    lg nina
     
  6. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stramonium

    Gern geschehen :winke:

    Wenn du noch Fragen hast, meld dich ruhig.

    LG
    Claudia
     
  7. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Stramonium

    Hallo :winke:
    Darf ich mich hier mal dranhängen??:heilisch:
    Ich hab gerade die Antwort von Claudia gelesen, und da fand ich den Begriff "Pavor nocturnus" als Anwendungsgebiet...
    Jorick kämpft damit schon, seit er ein halbes Jahr alt ist und nach fast einem Jahr ohne Nachtschreck:bravo: :bravo: , wo wir schon dachten, super, das hätten wir überstanden, taucht es im Moment wieder sehr viel häufiger auf.
    Ich habe natürlich über dieses Phänomen gelesen, weiss also Bescheid über "Ursachen und Verlauf", mir war aber bisher - danke Ute:winke: - nur Aconitum bekannt, mit dem man versuchen kann, zu lindern. (ok, und Rescue, vor allem für die Eltern:rolleyes: ).
    Claudia, weisst du, oder sonst wer, eventuell mehr über die Anwendungsmöglichkeiten dieser Globuli bei Nachtschreck?
    Bin für jede Info dankbar, es zerrt doch sehr an aller Nerven!

    Danke
    Heike
     
  8. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stramonium

    Heike, Stramonium geht zuviel über die Psyche, als dass ich dir hier irgendwelche Ratschläge geben könnte.

    Stramonium ist ein Mittel was beim Pavor nocturnus helfen kann. Aber das kann nur ein homöopathisch arbeitender Arzt oder ein HP rausfinden.

    Sorry. Da kann und darf ich dir nicht weiterhelfen.

    LG
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stramonium c 12

    ,
  2. stramonium dosierung bei kindern

    ,
  3. stramonium c 12 für kindrr

    ,
  4. stramonium c200 nachtschreck,
  5. stramonium c 200 nebenwirkungen
Die Seite wird geladen...