Stottern in der Sprachentwicklung?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 7. Juli 2007.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen :winke:

    Bei Sarah merke ich in den letzten paar Tagen, das sie bei Wörtern Probleme hat, bis sie endlich richtig rauskommen, bei denen sie vorher keine Probleme hatte. Zum Beispiel sagte sie Bob-Bob-Bobbycar. Und richtig so stottern halt. Bobbycar konnte sie noch letzte Woche ohne Probleme sagen. Aber jetzt verbindet sie das Wort mit anderen Wörtern.

    Wollte mal fragen, ob das in der Sprachentwicklung so normal ist, weil sie auch nur noch Mehr-Wort-Sätze bildet und sich das wieder gibt?
     
  2. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stottern in der Sprachentwicklung?

    Liebe Safiya,

    gerade wenn sie erst seit kurzem Mehrwortsätze bildet, kann es gut sein, daß es sich um das sogenannte Entwicklungsstottern handelt. Das Alter passt auch. In der Phase der Sprachentwicklung, wenn die Kinder anfangen mehr zu sprechen, fallen ihnen oft die Worte nicht so schnell ein, wie sie sprechen möchten. Dann kommt es zu diesen lockeren Wort- und Silbenwiederholungen, die Du beschrieben hast: Bob-bob-bobbycar oder auch klassisch "Mama, Ma-ma-ma-mama, Mama, Dududu, Mamamamama....." und dann endlich irgendwann der Satz. Entscheidend ist, daß das ganze locker geschieht und dem Kind eigentlich gar nicht auffällt.
    Wenn die Kinder dann sicherer sind im sprechen, gibt sich das wieder.

    Toll, daß sie jetzt Mehrwortsätze sprechen kann!

    Gruß, Maren
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Stottern in der Sprachentwicklung?

    Vielen Dank, Maren. Das habe ich mir auch so schon gedacht. Seit etwa zwei Wochen spricht sie vermehrt drei- und auch einige vier-Wort Sätze. Und erst vor paar Tagen fing es auch mit dem Stottern an (oder fiel es mir eher auf). Bei zwei-Wort Sätze hat sie das nicht. Auch wenn sie zum Beispiel das Bobbycar mit einem zwei-Wort Satz verbindet stottert sie. Und nicht nur das Wort, sondern einige.
     
  4. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stottern in der Sprachentwicklung?

    Guck doch auch noch mal oben den Sprachentwicklungslink an, ich glaube da ist auch das Entwicklungsstottern beschrieben.

    Gruß, Maren
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...