stimmte bei euch der ET?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Knuddelbärchen, 6. Oktober 2005.

  1. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich bin ja eine neugierige Biene ... :nix:

    Vielleicht verratet ihr mir:

    1. hab ihr eure Kinder vor ET, nach ET oder genau zum ET bekommen?
    (ich hab mal irgendwo gelesen, dass 20 % nach ET, 5 % genau zum ET und 75 % vor ET kommen - obwohl da wahrscheinlich sämtliche Frühchen mit eingerechnet wurden - schätze ich mal)

    2. an alle Mehrfachmamis: stimmt es, dass die zweite, dritte usw. Geburt schneller geht/einfacher geht als die erste Geburt?

    3. Wie lange dauerte bei euch jede Geburt von der ersten Wehe bis zum ersten Schrei?

    Vielleicht verratet ihr mir das?
     
  2. alya

    alya Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lemgo
    Homepage:
    Frage 1:

    Kind 1:
    Geburt bei ET+1, Wehen seit ET, 22 Uhr.

    Kind 2:
    Geburt genau am ET :)

    Also beide waren doch ziemlich pünktlich.

    Frage 2:
    Die 2. Geburt ging wesentlich schneller als die erste, und auch komplikationsloser.

    Frage 3:
    Ich beantworte die Frage mal "ab Kreißsaal bis zum 1. Schrei", da ich beide Male schon am Tag vorher Wehen hatte, die aber noch nicht "krankenhausreif" waren.

    Die erste Geburt dauerte ab Kreißsaal 5,5 Stunden. Allerdings hab ich sie wie in Trance erlebt, war nicht wirklich bei mir, dann ein paar Komplikationen.

    Die zweite Geburt dauerte ab Kreißsaal 1 Stunde und 16 Minuten. Alles easy, alles toll. Wenns immer so wäre, würd ich ständig Kinder kriegen *g*
     
  3. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    Also Jolina kam 19 Tage vor ET, und war lt. Hebamme und Arzt übertragen.
    Es dauerte von der ersten Wehe bis zum ersten Schrei 17 Stunden. Blasensprung war 23 Stunden vor dem ersten Schrei!

    LG Nadja
     
  4. PepperAnn

    PepperAnn Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    El Paso, Texas
    Hallo,
    1. Kind 9 Tage nach Termin 15Std.von der ersten bis zur letzten Wehe.
    2. Kind 2 Tage nach Termin und 5std. von der ersten bis zur letzten Wehe.
    LG
    Corinna
     
  5. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo,

    Carolin war für den 14.11. ausgerechnet und kam am 11.11.

    Die Geburt dauerte vom Blasensprung bis zum ersten Schrei 41 Stunden. Die Wehen haben (mit Wehentropf) ca. 12 Std. vorher begonnen.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #5 Daniela, 6. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2005
  6. Hallo!

    Also Nancy kam genau eine Woche nach ET,
    Dustin ebenso.
    Und Melvin kam pünktlich!!!!! :bravo:

    Bei Nancy hatte ich 3 Presswehen, lag aber vorher 24 Std. mit Wehen :-?
    Bei Dustin hatte ich vorzeitigen Blasensprung, Fruchtwasser grün :-? , etliche Presswehen. Er ist mit dem Kopf am Scharmbein hängen geblieben :-(
    Aber nach etwa 9 Std. war er da.
    Bei Melvin... Ab 21 Uhr Wehen, KEINE Presswehe und um 2.30 Uhr war er da.
    Dafür habe ich aber fast durchgehend gebrochen :-?
     
    #6 Muma, 6. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2005
  7. Nina kam 6 Tage vor ET.

    23 Stunden nach Blasensprung.

    7 Stunden nach der ersten Wehe.

    *traumhaft*


    Und ich bin mir sicher, dass der ET stimmte. Nina war noch komplett weiß, also deutlich ein bisschen zu früh.
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :???:

    Sebi: Geburt: 10 Tage vor Termin.
    Erste Wehe morgens um 5.30 Uhr mit Abgang des Schleimpfropfes, Geburt anderntags morgens um 10.30 Uhr. Allerdings wurden die Wehen erst anderntags um 6.00 Uhr "unangenehm" und ich mußte DANN auch erst in den Kreißsaal!
    Die Geburt war nicht so schlimm, wie ich sie mir vorgestellt hätte aber ich hatte riesen Angst!

    Elli: Geburt: 1 Tag vor Termin.
    Erste Wehe morgens um 2.30 Uhr, regelmäßig alle 5 Min. und gut auszuhalten.
    8.00 Uhr ins Krankenhaus, 14.45 Uhr in den Kreißsaal weil die Wehen unangenehm wurden, 15.15 Uhr Geburt!
    Die Geburt kam mir mega-schnell vor, war auch eher ein "Spaziergang" für mich im Gegensatz zu Sebi!

    David: Geburt: 5 Tage nach Termin.
    Erste Wehe wie bei Elli, morgens um 2.30 Uhr, regelmäßig alle 5 Min. und gut auszuhalten.
    Kreißsaal dann von 9.00 Uhr an, 11.34 Uhr war er da.
    Auch hier spreche ich gerne von "Turbo-Geburt", war er doch sogar noch schneller als seine Schwester...

    Dylan: Geburt genau auf ET!
    Erste Wehe Donnerstags nachts, Geburt war aber erst Samstag! So lange hatte ich also noch nie "geweht". Hinzu kam die Unregelmäßigkeit bis zur Geburt, sowohl die Stärke der Wehen als auch die Abstände.
    Im Kreißsaal lag ich die ganze Nacht und habe diese Entbindung als die Schmerzhafteste längste in Erinnerung (.. die sie ja auch war!)


    Dabei wurde mir gerade bei Dylan eine super - Turbo - schnell - Geburt voraussagt.... :umfall:

    Beantwortet das deine Fragen??

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...