stillrytmus?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von frooky, 5. Februar 2006.

  1. huhu ihr schon erfahrenen muttis,

    meine maus wird am 25.2. 6 monate, und sie hat schon die ersten anzeichen essen zu wollen, z.B. wenn wir essen geht das nur wenn sie schläft oder mit uns am tisch. und auch das fingerchen kauen und speichelfluss, auch hatte ich so das gefühl, das sie eher hunger hat, wir hatten bis vor einer wocher einen guten rytmus von 4 stunden, aber heute ist alles anders, ich muss dazu etwas ausholen,

    heute nacht konnte ich sie wie sie hunger hatte nicht stillen, da ich übelst mit meinem magen und darm zu tun hatte, mein mann hat sie dann sehr toll beruhigt, das sie nochmal eingeschlafen ist, ich dachte, wenn ich glück habe lässt sie mir so eine stunde... doch nix :umfall: weitere 4 stunden hat sie geschlafen, was für mich ganz toll ist, und jetzt will sie nach 4 stunden nix mehr von mir wissen, sie ist zwar quengelig und zeigt alle hungeranzeichen, nullert dann aber nur noch so ein bischen bis zum einschuss, und dann nach weitern ca. 2 stunden kommt erst der grosse hunger, klar ich habe auch unterschiedlich hunger, aber so kenne ich das nicht von ihr...

    was denkt ihr soll ich ihrgendwas ändern oder einfach immer wieder versuchen, oder würdet ihr jetzt schon auf brei gehen?

    etwas verunsicherte grüße
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: stillrytmus?

    Hallo Frauke,
    ich hatte letztens etwas ähnliches mit Luna, sie hat einmal 12 Std. und einmal 14 Std. ohne stillen ausgehalten, obwohl sie auch wach geworden ist und alle Anzeichen zeigte. Aber sie wollte partout nicht trinken.
    Scheinbar haben Kinder mal so Tage, wenn man eine Krankheit o.ä. ausschließen kann.
    Ich würde sie einfach versuchen anzulegen und wenn sie nicht will, die Brust wieder einpacken :jaja: ! Als ein Zeichen Deiner Tochter, das sie Brei will, würde ich es nicht deuten. Sie weiß ja nicht das sie die Möglichkeit hat etwas anderes zu bekommen.
    Natürlich kannst Du mit 6 Monaten anfangen Beikost einzuführen, dazu kannst Du Dich auf Ute´s Seite informieren, wie, wann und was :jaja:

    Liebe Grüße
    Tami
     
  3. AW: stillrytmus?

    danke tami,
    bei ute hab ich mich natürlich schon durchgearbeitet und einige anzeichen scheinen schon da zu sein, aber ich hab schon schwierigere trinkphasen mit ihr gemeistert ich sag nur impfung :umfall: und wachstumsschübe

    mal vampir mal kostverächter, da mussen wir mamas wohl durch

    trotzdem danke :schmatz:
     
  4. AW: stillrytmus?

    Wir haben auch grade so`ne doofe Phase...Wir wollen aber auch mit 6 Monaten anfangen zuzufüttern.Sie hat jetzt auch ihr 2. Zähnchen bekommen und beim zahnen hat sie sich schon beim ersten so komisch gehabt mit dem trinken.Mal überhaupt kein Ende gefunde,oder nur so`n bissel gesüffelt und dann`ne stunde später erst richtig Hunger gehabt u.s.w.wie du schon schreibst frooky,da müssen wir mamis wohl durch....
     
  5. AW: stillrytmus?

    heute nacht 5.11 uhr war wieder stillen angesagt, und sie wollte nicht aufhöhren, 40 minuten trinken, nicht nur so nuckeln und schnullern, neeee kräftige rytmische feste züge, also ob es ihre letzte malzeit wäre.

    tagsüber 6 stunden nix wollen, aber nachts paukenschlag 4 stunden hungerhaben :nix:

    und sie weis inzwischen schon wann tag und wann nacht ist.

    ausgesuagte grüße
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: stillrytmus?

    Huhu Frauke :winke:

    Das kommt mir ja sooo bekannt vor, auch wenn schon ein Jahr her... Es gab Tage, da musste ich Lukas alle zwei Stunden stillen, er hat mich regelrecht aufgefressen, dann war nach zwei Tagen der Spuk vorüber und er mochte fast gar nicht trinken. Augen zu und durch!

    Zaza, die mitfühlen kann
     
  7. AW: stillrytmus?

    :winke: zaza

    liest sich wie bei einem wachsttumsschub, ich sag nur vampire sind nix dagegen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...