stillen und tee?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von goldengelchen, 24. Oktober 2005.

  1. hey, ich stille luca (7 wochen)voll und wollte jetzt mal wissen, ob ich ihm noch zusätzlich tee geben muss, ich dachte immer, in der brust ist sozusagen alles drin...
    nun werde ich aber von schwiegermutter gefragt, warum er kein tee zusätzlich bekommt.
    was soll ich denn jetzt tun???

    vielen dank im voraus...
    bente
    er verlangt ja auch nicht danach
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :-? Jaja, die lieben Schwiegermütter!

    Du hast genug Milch?
    Fein! Dann fang das mit dem Tee erst gar nicht an! Brustkinder "trinken" nicht nur Nahrung aus der Brust! :wink:

    An ganz besonders heißen Sommertagen, wenn du merkst, er wird quengelig und du hast nicht "genug" oder fühlst dich selbst ebenfalls "ausgetrocknet" sind MAL ein paar SChlucke Tee nicht verkehrt... Aber ansonsten....

    :winke:
     
  3. Hör auf Dich und nicht auf andere !!! Deine Schwiegermutter hat mit Sicherheit noch mehr Weisheiten auf Lager, aber wie alt ist Dein Mann nochmal.... ;-)

    Wenn Du genug Milch hast ist alles o.k.
     
  4. nö, also diese unqualifizierten bemerkungen immer. *öööörgs* :umfall:


    still weiter und lass den rest. wenn dein kind ausreichend nasse windeln hat, kriegt es auch genügend flüssigkeit. auch im hochsommer. da kann man höchstens öfter kurz anlegen. der anfang beim anlegen ist meist zum durstlöschen da. erst danach kommt die dicke sättigungsmilch.
    ich nehme es müttern o. schwiemus nicht übel, wenn sie das nicht wissen, weil früher alles anders war. ich nehme es ihnen aber übel, wenn sie stillende frauen so verunsichern und sich nicht belesen, ehe sie dumme fragen stellen. *grummel*

    du machst das super. reagiere weiter auf den bedarf deines kindes mit deiner brust. dazu ist sie da. und das war sie schon, bevor der tee erfunden wurde. :)
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo bente,

    ich unterschreib mal bei meinen vorschreiberinnen.
    die erste milch die kommt, wenn du deine maus anlegst, die sog. vormilch ist durstlöschend und um einiges wässriger als die sahnige, hungerstillende hintermilch.
    nimms deiner schwiema nicht übel ;-)

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...