Still & Mohnkuchen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von marie, thalia, 22. Februar 2007.

  1. Stillen & Mohnkuchen

    meine schwiegermutter hat gerade einen halben mohnkuchen hergebracht. mmmmhhh... ich mach ihn auf und stell mir gerade schon vor wie ich ihn gleich esse ....aber dann .... kommt mir mohn und stillen geht das gut! ich hab keine ahnung! habt ihr erfahrungen?

    kann ich ihn essen oder soll ich lieber zusehen wie mein mann ihn ißt.? :ochne:


    lg
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Still & Mohnkuchen

    Öhm, das ist unterschiedlich. Wir hatten unlängst den Fall, dass der Genuß von Mohnkuchen dem Kind Bauchweh bereitet hat. Das kannte ich bis dato aber auch noch nicht.
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Still & Mohnkuchen

    Ess den Kuchen doch kurz nach dem Stillen ;-)
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Still & Mohnkuchen

    Und? Hast du ihn inzwishen gegessen? Wie ist es deinem Baby bekommen? Erzähl ... :)
     
  5. AW: Still & Mohnkuchen

    ehrlich gesagt hab ich ihn nicht gegessen. ich bin so froh das anne keine blähung hat. marie hatte sie extrem und die ersten monate waren kein spaß, dass hab ich jetzt erst durch anne wieder emerkt wie krass die zeit war...damals.
    aber in ein paar wochen werde ich bestimmt nicht mehr wiederstehen können. und da bin ich auch für kulinarische experiemente offen. :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillkuchen

Die Seite wird geladen...