Steuerklasse nach Trennung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sanni, 4. Februar 2013.

  1. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:
    Ich hoffe, hier kann mir wer helfen, habe schon gegoogelt, aber werde nicht so richtig schlau daraus :ochne:
    Ich bin zum 1.2. mit den Kindern ausgezogen und habe mich von meinem Mann getrennt. Wann läßt man die Steuerklassen ändern, und wer bekommt welche Steuerklasse? Momentan haben wir Steuerklasse 5 bzw. 3, die Kinder sind beide bei meinem Mann eingetragen.
    Er war beim Steuerberater, lt seiner Aussage kann/soll erstmal alles bleiben, wie es ist, aber ich bin mir nicht so sicher, ob das richtig ist.
    LG Sanni
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    Schau mal hier, das ist zwar von Sachsen, aber ich denke das ist überall das Gleiche!
    Bei mir ist es schon 12 Jahre her, ich meine aber dass ich es sofort habe ändern lassen.
    Da ich davon ausgehe, dass du StKl.5 hast, würde ich es sofort ändern.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    Im Jahr der Trennung könnte es so bleiben, ich würde aber an Deiner Stelle vorsichtshalber wechseln, wenn ihr ab jetzt getrennte Kassen habt, da Du ja sonst mehr Steuern wie er zahlst, anteilig gesehen.

    Ansonsten mensch, das ist ja ein rießen Schritt, alles Gute für Dich :bussi:

    Lg
    su
     
  4. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    :winke:
    Danke euch Beiden! Wußte doch, das hier wer besser Bescheid weiß als ich! Und wie ist das mit den Kindern auf der Steuerkarte? Hat es Vorteile, wenn ich eins bei mir eingetragen habe?
    LG Sanni
     
  5. topa

    topa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    geringerer Solidaritätszuschlag,
    geringere Kirchensteuer,
    geringere Pflegeversicherungsbeiträge.
    Aber nicht wirklich viel.

    lg
     
  6. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    ich glaube die Kids werden dann sowieso zur hälfte auf deiner Steuerkarte eingetragen, also 2x ein halbes. Ich weiß aber nicht genau ob das nicht erst bei der Scheidung so ist, wenn dann auf 1/1 gewechselt wird. Oder ging 1/1 schon vorher? STKl 2 gibt es ja auch noch, da solltest du dich mal schlau machen ob das was für dich wäre. Als ich damals alleine war gab es die nur wenn man ohne einen weiteren Erwachsenen in einer Wohnung gelebt hat. Wie gesagt ist aber auch schon ein bissi her, da kann sich schon wieder einiges geändert haben.

    edit: mein halbes Kind macht etwa 5 Euro pro Monat aus :jaja: ich zahle allerdings auch keine Kirchensteuer.
     
  7. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    Steuerklasse 2 ist immernoch so, dass man die bekommt wenn man alleinerziehend ist und keine andere Erwachsene Person im Haushalt lebt. So isses bei mir noch...bis die Grosse mit der Ausbildung fertig ist.
     
  8. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Steuerklasse nach Trennung

    Wenn ihr euch gütlich getrennt habt und Dein Mann Dir Unterhalt zahlt, muss/wird er weniger zahlen, wenn die Steuerklasse geändert wird. Vielleicht durchrechnen lassen, also wieviel Du mehr verdienst und dafür weniger Unterhalt bekommst.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...