Sternenlampe zum Falten

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von Mareikchen, 14. Dezember 2005.

  1. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo...

    kennt jemand diese Lämpchen, die es momentan auch ganz viel auf Weihnachtsmärkten zu kaufen gibt?

    Ich meine keine Waldorflaternen, bei denen die Sterne so durchscheinen, sondern Lampen zum Falten. Könnte dann Origami sein.

    Man kann sie als Lichterkette kaufen, die Sterne sind oben offen und gezackt und klein. Aber man kann sie auch als Tischlämpchen einzelnd stehen haben und stellt dann ein Teelicht rein.

    Leider kann ich noch nicht mal ein Bild von ihnen finden...

    Wenn sie jemand kennt und machen kann, würde ich mich sehr über eine Bastelanleitung freuen...

    LG
    Sabine
     
  2. AW: Sternenlampe zum Falten

    Hi,
    das einzige was ich gefunden habe, ist das hier:
    Zur gemütlichen Atmosphäre gehört - besonders in der kalten Jahreszeit - gedämpftes und warmes Licht. Die Stern-Laterne liefert beides und kann darüber hinaus kinderleicht selbst gebastelt werden. An Material benötigen Sie Zeichenkarton, ein Geodreieck, ein Messer und Klebstoff. Insgesamt setzt sich die Laterne aus elf Fünfecken zusammen. Die Seitenlänge können Sie beliebig wählen - allerdings sollten alle Fünfecke gleich groß sein.

    Wenn die Fünfecke ausgeschnitten sind, markieren Sie die Mittelpunkte der einzelnen Seiten. Dann zeichnen Sie mit einem Bleistift Verbindungslinien ein, die zunächst vorsichtig mit dem Messer eingeritzt und dann umgefaltet werden. So erhalten Sie kleinere Fünfecke mit Laschen. Diese kleinen Fünfecke sollten so miteinander verklebt werden, daß sich die Laschen angrenzender Teile überlappen.

    Die obere Seite der Laterne wird natürlich nicht verschlossen. Hier setzen Sie zum Schluß das Teelicht ein und zünden es an. Durch die Klebelaschen entsteht dann der optische Eindruck leuchtender Sterne.

    Es gab mal ne tolle Anleitung in nem Internet Adventskalender aber die war von letztem jahr und ist heuer nicht mehr drin.

    LG Micha
     
  3. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sternenlampe zum Falten

    Hallo...

    danke für die Anleitung, aber das ist eben die besagte Waldorf-Laterne, die ich nicht suche (weil ich schon einige davon gebastelt habe...).

    Sie ist wunderhübsch und macht ein ganz heimeliges Licht!

    Aber ich meine so eine halbhohe, gezackte Sternenlampe....
    Sie wird nur gefaltet, (garnicht geklebt) und zwar aus einem 8Eck. Dieses faltet man diverse Male von beiden Seiten und kann dann am Schluß die Ecken so umklappen, dass ein Stern entsteht in dem man auch ein Teelicht reinstellen kann.

    Trotzdem vielen lieben Dank für deine Mühe!!!

    LG
    Sabine
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Sternenlampe zum Falten

    Schau mal bei Stefan70 Wichtelpäckchen, ich such es mal ebend raus, ich denke das sind die die du meinst ;-)


    http://www.schnullerfamilie.de/threads/76125
    da hab ich´s das werden die sein, die hab ich Stefan mit ins Päckchen gemacht ;-)
    Ich kann mal sehen das ich die Anleitung Abfotografiere oder vielleicht find ich wen mit scanner...

    LG Katja
     
  5. Mareikchen

    Mareikchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sternenlampe zum Falten

    Hallo Katja...

    jaaaaaa:bravo: :bravo: :bravo:

    Genau die meine ich...!
    Ich habe mich schon totgegoogelt, ich finde da absolut nichts....

    Wenn du es ermöglichen könntest mit dem Scanner mal irgendwann (wenn du´s nicht mehr vor Weihnachten schaffst, machts auch nichts, dann bastel ich sie im nächsten Jahr...)

    Ein sehr schönes Paket für Stefan hast du da gepackt! Das die Lampen den Transport überstanden haben...Wow...

    LG
    Sabine
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Sternenlampe zum Falten

    :-D Ich hör mich mal rum wer n Scanner hat, wir wollen uns auch einen zulegen, ich weiß aber nicht wann...

    Ich weiß die Anleitung is echt nicht leicht zu finden, im Kiga war mein Buch auch heiß begehrt, der Leiter suchte auch schon ewig nach der Anleitung und fand sie nirgends. Der hat mich auch fast Geknuutscht, als er das entdeckte :-D


    LG Katja
     
  7. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  8. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Sternenlampe zum Falten

    Glace, diese Sternenlampen haben mir sooo gut gefallen :bravo: !!!

    :prima: Evelyn
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Lämpchen falten

    ,
  2. sternlaternen falten

    ,
  3. waldorf laterne aus 8 eck

Die Seite wird geladen...