Steissbein geprellt? bei mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Ignatia, 12. April 2007.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    ich sass heute abend mit angwinkelten beinen auf dem Badezimmerboden. Als ich aufstehen wollte, tat es ein bisschen in der Steissbeingegend weh. Seit dem wird es immer schlimmer :(

    Hinsetzen auf beide Pobacken geht nicht, sitze irgendwie nun schief auf dem Stuhl.

    Woher kann sowas so plötzlich kommen und was amche ich nun?? habe Angst, das es noch schlimmer wird. habe Arnica im Haus gehabt und werfe das nun ein. Denke bei Prellungen, stumpfen verletzungen hilft es ja.
    Genauso fühlt es sich an.

    Aber ich habe doch gar nix gemacht

    sandra
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    :winke:

    also wenn Du nicht mit Wucht auf die Badezimmerfliesen damit gedonnert bist, halte ich das eher für unwahrscheinlich. Oder bist Du eher schon mal drauf gefallen????

    Hast Du lange so gesessen? Is evtl. duch Deine Sitzposition einfach ein wenig gedrückt gewesen. Wart mal morgen ab, vielleicht gibt sich das von alleine wieder.
    Wenn nicht würd ich zum Arzt gehen. Viel kann der nicht machen, aber sagen, was dagegen hilft schon :).

    Liebe Grüße von einer oft-steißprellung-geplagten
    Uta
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    So, es ist nicht besser :(

    Habe beschlossen lieber zum Arzt zu gehen. Ist ja jetzt auch WE.
    Nur wo geht man jetzt so kurzfristig hin??

    Sandra
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    :winke: Sandra,

    na erste Adresse der Hausarzt, der wird Dich dann weiterschicken.

    Gib mal Bescheid, wenn Du wieder da bist. Hoffe es ist bald besser, ich weiß, wie weh das tut! :tröst:

    LG Uta
     
  5. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    Mmh, ich glaube, wenn Du da nicht mit Wucht drauf gefallen bist, ist es wirklich recht unwahrscheinlich :???:. Ich wünsche Dir :besserung und hoffe, der Arzt kann Dir ganz schnell helfen . Ich weiß auch, wie weh das tut *jaul*. :tröst:

    LG, Kathy
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    :winke:
    ich kanns auch seeeehr gut nachvollziehen **aua**,
    bin vorgestern beim Inlinern auf ollem Kopfsteinpflaster hängengeblieben
    und hab mich zur Belustigung aller auf dem Marktplatz sitzenden
    Kneipengäste mit vollem Schwung auf dem Hintern gesetzt.
    Die ganze Bushaltestelle hat gegröhlt. Sehr lustig!
    Ich dachte auch erst, es sei das Steissbein, aber da kann ich
    drücken, ohne Schmerzen.
    Ist wohl eher die Lenden??-Wirbelsäule.
    Ich kann nur "vorne" sitzen, zurücklehnen iss nich!!
    Ich hab mit Mobilat-Akut gecremt, und es war gestern nicht schlimmer geworden.
    Heut so la la. ..
    Da müssen wir jetzt wohl durch,
    schreib mal, was der Arzt gesagt hat,
    hab auch ein bisschen Schiss, das irgendwas angebrochen sein könnte.

    mitfühlende Grüsse
    Heike
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    na sag mal, was machst Du denn auch für Sachen? Überprüfen kannst Du das nur durch Röntgen. Wobei selbst, wenn es gebrochen ist, kann man eh nix machen. Aber eigentlich dürftest Du Dich nicht mehr bewegen könnten, wenn dem so wäre!!! Denke mal es ist "nur" stratk geprellt. Und das reicht ja auch schon.

    Gute Besserung auch Dir!

    LG Uta
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Steissbein geprellt? bei mir

    :winke:
    Danke schön!!

    Ja, das denke ich eigentlich auch.
    Ich kann zwar schlecht aufstehen und sitzen, aber es geht schon. .

    OT:
    Hatte eh keine Wahl, wir hatten gestern "Ketteler-Hof-Tag" (schon lange versprochen)
    und was will eine Mama von Zwillingen machen,
    man muss dann mit einem Kind auf irgendwelchen Säcken oder Matten oder Bobschlitten oder Schlauchbooten die verschiedenen Arten von Rutschen mit runter, weil Papa ja mit dem anderen Kind fährt.
    Da ist mir dann schon ein paar Mal die Luft weggeblieben, aber
    HAUPTSACHE DIE KINDER HATTEN SPASS!!!!:bruddel: (grins)

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...