Steht wieder auf

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Nicoletta, 13. Mai 2006.

  1. Hallo,

    seit ein paar Tagen hat meine Kleine entdeckt, dass man ja abends nach dem hinlegen einfach wieder aufstehen kann und zu mama gehen und spielen kann - ich hab ihr erklärt, dass Schlafenszeit ist (müde ist sie ja auch) und sie wieder ins bett gebracht.
    Sie kommt immer wieder raus - irgendwann hatte ich keine nerven mehr übrig und hab die Gitterstäbe wieder ins Bett gemacht (sie schläft im Gitterbettchen mit herausgenommenen Schlupfsprossen). Sie hat gebrüllt, ich bin ein paar mal rein ins Zimmer und dann hat sie sich hingelegt und geschlafen.
    Das geht jetzt seit drei tagen so - auch heute sind die Stäbe wieder drin.

    Irgendwie denke ich aber es kann doch nicht Sinn der Sache sein sie "einzusperren", sie muss doch auch so liegen bleiben - aber sie steht so oft auf, sie hat mehr Nerven als ich, denn ich bin abends eh fertig und ehrlich gesagt froh, wenn sie dann mal im Bett ist und schläft.

    Sorry, wenn das alles ein wenig wirr war jetzt
    Nicoletta
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...