Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von yuppi, 6. April 2006.

?

Beutel oder beutellos? Zufrieden oder nicht?

  1. Mit Beutel und zufrieden!

    14 Stimme(n)
    41,2%
  2. Mit Beutel nicht zufrieden!

    1 Stimme(n)
    2,9%
  3. Beutellos - zufrieden seit mehr als einem Jahr!

    11 Stimme(n)
    32,4%
  4. Beutellos - zufrieden kürzer als ein Jahr!

    5 Stimme(n)
    14,7%
  5. Beutellos - unzufrieden älter als ein Jahr!

    1 Stimme(n)
    2,9%
  6. Beutellos - unzufrieden jünger als ein Jahr!

    2 Stimme(n)
    5,9%
  1. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Soo nachdem ich hier > http://www.schnullerfamilie.de/showthread.php?p=1062872#post1062872 auf der Suche nach einem Beutellosen guten aber nicht zuuuu teuren beutellosen Staubsauger bin, kam mir die Idee ich könnt ja auch einfach ne Umfrage machen :)


    Daher möcht ich wissen.... was habt ihr? Beutellos oder mit Beutel? Seit ihr zufrieden oder nicht?

    Gerne könnt ihr auch Marke , Macken, Positives berichten!!

    Ich würd mich freuen!

    Danke
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    Also wir haben den Dirt Devil mit 2000 Watt. Er saugt echt super.


    - beim entleeren darf man auf keine Fall gegen Staub allergisch sein, da es doch eine relativ staubige Angelegenheit ist.

    -wir haben uns noch einen 2. Filter dazu angeschafft und mein Mann nimmt die regelmäßi mit auf die Arbeit um sie mit Luftdruck richtig zu reinigen. Der Staub bleibt schon stark drin hängen.

    Das sind so die negativ Punkte, die man doch beachten sollten.

    Ansonsten find ich Ihn wirklich toll. Mir wird immer ganz anders wenn ich so sehe was man alles aufsaugt... Ich leere den Behälter auch nach jedem saugen, dann ist das mit dem Staub beim leeren nicht ganz so doll.
    Klar man spart natürlich auch eine ganze Menge Geld, da man keine Beutel mehr kaufen muß.

    Da ich nicht zu den Staub-Allergikern zähle würde ich ihn mir wieder kaufen.
     
  3. bifi1303

    bifi1303 Pimpelmoser

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    huhu,
    wir haben einen zyklonstaubsauger und sehr zufrieden damit.
    hatte ihn damals bei schlecker bestellt, glaub so für 80 euro. keine großartige marke support plus 2200watt.
    hätte gern den von dyson gehabt nur der ist wirklich zu teuer.
    endlich keine beutel mehr und er saugt mir die muster aus dem teppich.
    er ist super praktisch, man nimmt den staubbehälter raus, drückt auf einen knopf und der staub kann ohne großes brimborium entfernt werden.

    meine mama hat sich den von aeg bestellt auch ohne beutel und der verliert an saugkraft und den behälter sw filter zu säubern ist mehr als umständlich.

    ich würde immer wieder einen ohne beutel kaufen, man spart wirklich ne menge an geld.

    schau dir aber am besten deinen favorieten erstmal im geschäft an und auch die bedienung mit dem behälter und filter, nicht dass du so ein problem wie meine mama bekommst, die dann wieder auf beutelstaubi umgestiegen ist weil sie das teil nicht auseinander bekommt.
     
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    :winke:

    Dank meiner lieben Oma haben wir inzwischen einen beutellosen von Dyson (DC 08) und sind super zufrieden damit :prima: Gekostet hat er bei www.handwerkershop.de 279 €

    :winke:
    Jenni
     
  5. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    hallo,

    also ich hab mir auch von tchibo einen beutellosen bestellt. und ich bin überhaupt nicht zufrieden damit. wenn der filter verstopft ist verliert er sehr schnell an saugkraft! und der filter ist fast nach jedem saugen verstopft gewesen!
    zum glück ist es ein staubsauger der ohne oder mit beutel funktioniert. ich kauf halt jetzt wieder beutel, und er saugt um viiieles besser!

    liegrü, :winke:
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    Ich habe mir den gleichen wie meine Tante Claudia gekauft, die ihren schon seit, glaube ich, 2 Jahren hat und super zufrieden ist, nur meiner hat mehr Watt - und ich finde ihn klasse, muss auch nicht nach jedem Saugen den Filter reinigen sondern nur, wenn er voll ist..

    meiner heißt: Dirt Devil Centrixx Magnum 2000Watt und was er gekostet hat, weiß ich nicht , hat Tom bezahlt :heilisch:
     
  7. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    Hallo! :winke:

    Also, da ich auch gerne einen Beutellosen hätte, aber im Moment das Geld dazu fehlt, habe ich mir einen Dauerbeutel gekauft.
    Der Staubsauger funktioniert genauso gut und man spart auch eine Menge Geld.
    Mein Dauerbeutel habe ich für 5,00 Euro bei E-Bay (NEU!) erstanden.
    Wenn ich bedenke, das 10 Einmalbeutel bei unserem Staubsauger 12,00 Euro kosten, ist der Dauerbeutel wirklich sein Geld wert. Er ist auch waschbar bei 30 Grad.

    Also, ich bin mit dieser Methode sehr zufrieden.

    Liebe Grüße,
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Staubsauger Beutellos oder mit Beutel..

    Wir haben einen Dyson ohne Beutel, mit Teleskopauszug. Und den geb ich nimmer her. Bissel schwer und unhandlich ist er, wenn wir ihn auf den Fliesen unter benutzen wollen, weil wir den halt erst die Treppe runtertragen müssen und er ist nicht gerade klein. Deswegen haben wir uns für unten noch einen kleinen NoName gekauft bei Kaufland im Angebot, der reicht für den Zweck locker aus.

    Wir haben den Dyson geschenkt bekommen, er lag aber über 500 Euro (wenn ich mich recht erinnere). Ich hab den mal zum Vergleich eingesetzt, nachdem wir mit dem alten Staubsauger (mit Beutel) gesaugt haben und konnte kaum glauben, was der noch aus dem Teppich gezogen hat. :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...