Starker Juckreiz

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Yvonne1, 16. Juni 2005.

  1. Hallo zusammen!!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Lukas hat seit geraumer Zeit eine Allergie im Gesicht. Seit Dienstag wissen wir endlich, dass er gegen Weizen, Dinkel, Nüsse , Mandeln und Schokolade allergisch ist. Wir haben auch schon diverse Salben vom KiArzt bekommen, da die Haut von ihm sehr trocken ist und juckt. Dienstag wurde Lukas auch geimpft und ich habe das Gefühl, dass der Juckreiz schlimmer geworden ist. Er hat die ganze Nacht kaum geschlafen und ist sich andauernd am Kratzen. Der arme Kerl tut mir echt leid. Nun habe ich nochmal beim KiArzt angerufen, aber der sagte nur, dass ich zum Hautarzt gehen soll. Dort werde ich aber wahrscheinlich eine Cortison haltige Salbe bekommen.

    Habt ihr vielleicht einen Tipp, was es in der Homöopathie an Globlulis so gibt??? Ich möchte ihm wirklich keine Cortison Salbe geben.

    Bitte helft uns!!!!
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Yvonne,
    der arme Kleine.
    Habt ihr schon einmal die Bedan Salbe oder Lotion ausprobiert?
    Oder die Tannolact Fettcreme?
    Gute Besserung
     
  3. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Louis hatte in dem Alter starke Neurodermitis.
    Wir haben ihm - auch auf Anraten unseres Arztes - zur Nacht hin 7 bis 10 Tropfen Fenistil gegeben. Das half. Die normale Dosis beträgt 15 Tropfen, meine ich, und bei so kleinen Kinder schwächt man das etwas ab.

    Liebe Grüße,
    Meike
     
  4. Vielen Dank für euren Tipp. Werde gleich erstmal in die Apotheke gehen. Hoffe das ich das dann schnell in den Griff bekomme.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...