Starke Schmerzen in den Beinen und hysterische Anfälle

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Lunas Mama, 23. Juni 2004.

  1. Hallo Ihr Lieben! Brauche mal wieder Eure Hilfe.

    Luna hat nun schon dreimal über Schmerzen in den Beinen geklagt :( (na geklagt ist gut, sie hat geschrien wie am Spieß :mad: , um sich geschlagen, wollte sich nicht helfen lassen, aber so ist sie eigentlich immer wenn sie irgendwas hat und ich versuche ihr zu helfen. :( )

    Beim ersten mal war es nachdem wir aus Holland kamen. Sie wurde im Schlaf davon wach und ich dachte es könnte daran liegen, dass sie drei Stunden in ihrem doofen Autositz gesessen bzw. geschlafen hat. :-?

    Heute aber war nichts dergleichen und vorhin noch vorm schlafen gings wieder los und grade eben wurde sie wieder wach, hatte Schmerzen, wohl besonders im rechten Knie (steigerte sich wieder total rein und wurde zur Furie) :o .

    Kann mir bitte bitte jemand sagen ob das evtl. Wachstumsschmerzen sind oder ob ich besser zum Doc gehen soll???

    Und weiß nicht wer was gegen dieses extreme Verhalten. Sie dreht echt total durch und scheint auch panische Angst zu haben (dabei mußte sie bisher noch nichts schlimmes beim Doc mit sich machen lassen oder so).

    Ich bin total fertig wg. ihrer Anfälle und weiß nicht was ich machen soll. Und was mach ich wg. der Schmerzen in den Beinen??

    Bitte helft mir :-( !!! Kann allerdings sein dass ich erst morgen abend antworten kann, da ich morgen den ganzen Tag arbeiten muß :heul:

    LG
    Annette

    Ps.: Habe diesen Beitrag auch noch in der Kinderkrankenpflege eingestellt, bitte nicht wundern
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Annette,

    ich würds vielleicht doch mal mit dem Doc abklären? Kannst ja vielleicht mal anrufen und das Problem schildern.

    Ich hatte als Kind aber auch sehr heftige Wachstumsschmerzen, vor allem in den Knien. Geholfen hat damals, wenn mein Dad oder meine Oma ihr warme Hand drauf gelegt haben :???:
    Aber ich hoffe, du kriegst noch ein paar bessere Tips :oops:

    Dickes Bussi für euch beide :bussi:
     
  3. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    8O ...Paula hat das auch...die kracht auf einmal zusammen und schreit :heul: dabei fässt sie sich ans Knie!
    Meine Jungs hatten das nicht, aber bei Paula kommt es immer wieder in Abständen :-? ...meine Freundin sagte ihre Kleine hatte das auch und es seien wirklich Wachstumsschmerzen :???:

    ...und wenn ich nun sehe, das Luna auch solche Schmerzen hat, glaube ich es sogar :jaja:
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Süsse,

    Jonathan tillt immer so ab, wenn er Wachstumsschmerzen in den Beinen hat -das zieht sich dann öfter über 3-4 Wochen hin.
    Generell ist das nur nachts beim Schlafen der Fall.
    Ich massiere ihm dann immer die Beinchen und er beruhigt sich dann auch bald wieder.

    LG Silly
     
  5. Hallo Ihr Lieben!

    Erst mal DANKE für Eure Antworten :bussi: .

    Die letzten Tage hier waren nicht sehr schön, deswegen kam ich einfach nicht zum antworten. Es tut mir echt leid!! Ich mußte total viel arbeiten und dann kam auch noch dazu dass meine Schwiegeroma im sterben liegt :-( . Wir sind immer alle ganz erschrocken wenn das Telefon klingelt. Sie ist jetzt zwar schon 87 Jahre und das ist ja schon ein gutes Alter und besser wäre es wohl auch für sie, aber ich denke jeder weiß, dass es einen trotzdem sehr sehr belastet.

    @Nicole
    Wenn sie denn mal Handauflegenlassen würde!!! Aber das ist bei ihr absolut unmöglich!! Trotzdem Danke!!!!

    @Sandra
    Was macht Paula :o , boar, da würd ich ja nen Herzinfakt kriegen wenn sie aufeinmal so zusammen bricht 8O

    @Silly
    Echt, dreht der auch total durch? Ich hab schon gedacht ich müßte Luna mal auf Video aufnehmen und das dem KiA zeigen weil ich das echt heftig finde 8O

    Wo mit massierst Du denn die Beine????

    Ich hatte sie als Kind auch, sogar sehr lange und auch heftig, nur ich kann mich nicht erinnern so hysterisch gewesen zu sein bzw. weiß ich gar nicht mehr, was meine Mom da gemacht hat. Ich glaub mit Franzbrantwein eingerieben. Darf ich das bei Luna auch?? Weiß ehrlich gesagt nicht ob das okay ist :???:

    Alles in allem werde ich auf alle Fälle beim Doc nachfragen. Wir haben am 12.7. einen Termin wg. der Kindergartenuntersuchung und da frag ich mal nach. Sicher ist sicher :jaja:

    Nochmals DANKE und GGLG
    :bussi: Annette
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :jaja: - haben meine Eltern auch gemacht, jetzt fällts mir wieder ein.

    Aber ob das heute noch angesagt ist für Kinder, weiß ich leider auch nicht.

    Liebe Grüße
    und ein dickes Busserl für die Maus von einer die weiß wie es ihr geht :bussi:
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    ich kann dir nur dringend raten den Kinderarzt und Orthopäden aufzusuchen! Knieschmerzen bei einem Kind können unterschiedliche Ursachen haben. Von Rheuma über Psychosomatik, zum Wachstumsschmerz bis hin zum Tumor kann es alles sein.

    Julian, unser Jüngster, hatte letztes Jahr Knieschmerzen wochenlang - und am Ende war es ein Tumor im Oberschenkelhals! Ich würde nicht ruhn an deiner Stelle bis die Schmerzursache geklärt ist.

    Gute Besserung wünscht
    Ute
     
  8. Danke Ute, werd ich machen :jaja: !!! Wir haben am 12.07. die Kindergartenuntersuchung für Luna und da werde ich das ansprechen!! Bis jetzt ist es noch nicht wieder vorgekommen.

    GGLG
    Annette
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...