Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von frankanton, 30. Oktober 2012.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte von euch einen guten Rat. Dazu hol ich jetzt einfach mal aus...

    Mein Mann hat im Sommer letzten Jahres radikal von einem Tag auf den anderen mit dem Rauchen aufgehört (nach fast 20 Jahren). Das ganze (natürlich :rolleyes:) ohne ärztliche Begleitung. Nach einem halben Jahr hatte er aber so viel zugenommen, dass er eine "Radikaldiät" gemacht hat. Heißt: Kein Fleisch/Wurst mehr und auch sonst so gut wie nichts (teilweise tagelang nur Reiswaffeln). Damit hat er 25 Kilo in 3 Monaten abgenommen...:umfall: Und damit begann auch die Zeit, dass es ihm schlechter ging. Es jagte ein Infekt den Anderen...im April war er dann mit einer Unterleibsentzündung im KH.
    Aber es wird immer schlimmer. Er hat schlicht und ergreifend keine Energie mehr. Hinzu kommt viel zu viel Arbeit.
    Und nun, da die kalten Tage wieder losgehen, sehe ich schwarz für seine Gesundheit. Er baut echt ab, das ist nicht mehr schön.

    Mit dem Rat, zum Arzt zu gehen, stoß ich auf taube Ohren. Er weiß nicht, was er dem Arzt sagen soll. Außer: Er ist erschöpft. Aber schick mal nen Mann mit dem Argument zum Arzt... :umfall:

    Da er sich auch nicht wirklich gesund ernährt, dachte ich daran, sein Immunsystem aufzubauen mit einem "Wundermittel" aus der Apotheke. Nur kenne ich mich da so gar nicht aus. Habt ihr denn einen guten Rat für mich (und ihn)? :)

    :winke:
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    Oh, das kommt mir bekannt vor! Frederik hat zwar nicht aufgehört aber raucht nur noch max 3 Zigaretten am Tag, oft gar keine mehr, hatte auch 15 kg zugenommen und dann ziemlich schnell 14kg abgenommen.. ich zwinge ihn und zwar vehement mindestens einen Apfel und eine Banane am Tag zu essen, außerdem lade ich ihm die Portionen von Gemüse und Salat auf seinen Teller, die ich für angemessen erachte - keine Diskussion und mittlerweile isst er es auch anstandslos.. damit wurde es besser! Außerdem scheuche ich ihn oft abends gegen 23 Uhr ins BEtt, auch wenn er dann motzt!

    :)
     
  3. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    ich unterschreib mal bei Danielle..
    Was ich auch begleitend zum Entzug (oder danach) empfehlen kann ist eine Vitaminkur! Z. B. Vitasprint
    Am Besten ist die, wo alles in einem schon ist.
    Es ist auf jeden Fall eine kostspielige Sache! Aber ich habe schon sehr gute Erfahrungen hören können.
     
  4. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    Dankeschön! :)

    Danielle, mind. ein Stück Obst am Tag isst er schon. :jaja: Aber ich denke, da müssen "härtere Geschütze" aufgefahren werden.


    Ihr anderen: Was nehmt ihr denn so, was euch über diese Jahreszeit hinweghilft?
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    Orthomol immun ;-) Da sind die wichtigsten Vitamine und Spurenelemente drin. Wenn er eine Art Mangelernährung hat, dann würde ich es erstmal so probieren. natürlich muß er seinen Lebenswandel etwas anpassen wenn er irgendwann mal ohne Medis auskommen will.

    LG
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    Hast du mal an eine Art Darmsanierung gedacht? Letztendlich ist eine ordentliche Darmkultur wichtig fürs Immunsystem. Google mal nach Pro Symbioflor. Oder besser: Lasst euch von einem Heilpraktiker beraten ;-) .
     
  7. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    Zu einem Heilpraktiker bekomm ich meinen Mann niemals...der Sturkopf! :rolleyes:

    Darmsanierung hatte ich auch schon überlegt...hängt ja auch mit dem Rauchen zusammen.

    Meine Güte, er will das einfach aussitzen. Aber ich glaube, das geht nicht gut... :ochne:
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Stärkung des Immunsystems in der kalten Jahreszeit

    Ach herje, schwieriger Fall :hahaha: :troest: Dann doch Darmsanierung :jaja: . Wenn er denn da mitzieht :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...