Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Bambie1986, 11. Juni 2009.

  1. Unser Sohn (3Monate) kaut ständig auf seinen Händen rum, Nuckel spuckt er immer wieder aus, teilweise sind seine Finger schon ganz wund weil er drauf rumbeißt.
    Wie können wir das Ihm abgewöhnen, denn wenn er die ersten Zähne bekommt macht er sich diese kaputt und hat dann immer Probleme mit seine Zähnen.
    Also wer uns helfen kann, bitte schreibt uns! Mein mann und ich wären unednlich dankbar:)
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    ...leider weiß ich keinen Rat, ich hänge mich nur mal ran, ich würde gerne wissen wie ich Larissa das kauen an den Haaren abgewöhnen kann:umfall:

    Lg
    Su
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    Kann es sein, dass er auf den Händen kaut, weil die Zähne sich auf den WEg machen? Meine haben alle auf etwas herum gekaut und Jo und Rob gerne auf ihren Händen (machen sie heute noch, dann weiß ich, dass bald ein neuer Zahn kommt).

    Du könntest ihm einen Beißring anbieten, oder eine Bernsteinkette umhängen. Manche Kinder mögen aber lieber auf einem Tuch kauen.....am besten ausprobieren, was für deinen Kleinen passt!

    Su, was man mich haarekauenden Kindern macht, weiß ich auch nicht. Ich würde aber auf Langeweile oder eben das Gegenteil: zu aufgedreht tippen.
    Ich kenne von früher einige Mädchen aus meiner Klasse, die das auch gemacht haben - aber nur die mit langen Haaren :). Vielleicht hilft eine neue Frisur?

    :weghier:
     
  4. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    Also irgendwie versteh ich die Frage nicht. Was ist daran ungewöhnlich wenn sich ein 3 Monate altes Baby auf den Händen rumbeißt? Ich hielt das bisher für ganz normal. Und die Schlußfolgerung mit den Zähnen kann ich auch nicht so nachvollziehen. Wieso sollen die dann kaputt gehen?? :???: Wenn irgendwann die Zähne da sind wird er das schon sein lassen.
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    Das hab ich auch gedacht, aber nicht getraut das zu schreiben! Danke dir :bussi: Ich dachte auch, dass das normal ist! Lenia ist ja auch 3 Monate alt und sie nuckelt auch ständig auf ihren Händen rum, dadurch ist ihre Wange auch etwas wund. Aber ich kann ihre Hände ja nciht festbinden!
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    Mit drei Monaten auf den Händen rum kauen ist normal. Wenn seine Hände wund sind, biete ihm doch Deine!?:)





    Zopf? Schnipp schnapp Haare ab? Haare im Magen können gefährlich werden. :-?
    es sei denn Du fütterst Anti Hairball Futter............:rolleyes:
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    Ich find jetzt nichts ungewöhnliches am Händekauenden Baby. Das ist doch normal.

    Su, ich hab letzte Woche mal gefragt was man gegen Fingernägelkauen und Zehnägelknibbeln macht und weisste was ich gesagt bekomme habe von einem Doc, dessen Tochter das auch macht? Es gibt in einem der schlauen Bücher den Tipp, die Fingernägel so kurz zu halten, dass man nicht mehr dran kauen kann und irgendwann löscht das Gehirn die Synapse die sich zum Thema Fingernagelkauen gebildet hat. Auf euch gemünzt würde es das abschneiden der Haare bedeuten ... in unserm Fall ist es alles überflüssig, weil sie dann an der Haut weiterkaut und knibbelt :(
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ständiges kauen an der Hand abgewöhnen

    Ich find jetzt nichts ungewöhnliches am Händekauenden Baby. Das ist doch normal.

    Su, ich hab letzte Woche mal gefragt was man gegen Fingernägelkauen und Zehnägelknibbeln macht und weisste was ich gesagt bekomme habe von einem Doc, dessen Tochter das auch macht? Es gibt in einem der schlauen Bücher den Tipp, die Fingernägel so kurz zu halten, dass man nicht mehr dran kauen kann und irgendwann löscht das Gehirn die Synapse die sich zum Thema Fingernagelkauen gebildet hat. Auf euch gemünzt würde es das abschneiden der Haare bedeuten ... in unserm Fall ist es alles überflüssig, weil sie dann an der Haut weiterkaut und knibbelt :(
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby finger wund

    ,
  2. tuch für baby kauen

Die Seite wird geladen...