Ständig Schnupfen und Augen tränen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nine, 9. März 2006.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    Colin hat ständig Schnupfen mit verklebt tränenden Augen verbunden. Ich versteh das nicht, was kann ich denn dagegen machen, ich geben ihm schon Kochsalzlösung als Nasentropfen, wenn es gar nicht anders geht, bekommt er auch mal Nasentropfen. Er hört sich echt schlimm an, schnorchelt richtig. Hat noch einer einen Tip auf Lager was ich machen kann? Bald steht auch die U 4 an mit der Impfung.
    lg
    nine
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ständig Schnupfen und Augen tränen

    Hallo,
    Stillst Du? Dann könntest Du auch Mumi tropfenweise in die Nase geben.
    Ansonsten würde ich aber den Kinderarzt zu Rate ziehen, warum der Schnupfen so lange anhält. Eine Allergie könnte nämlich auch dahinterstecken - hast Du verfolgt, wie es bei Kims Cajus war? Bei ihm war wohl die Kinderbettmatratze verschimmelt, wodurch er ständig verschnupft war. Solche Sachen bitte auch beim Kinderarzt abklären lassen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ständig Schnupfen und Augen tränen

    Hallo
    nein ich stille nicht mehr. Ich mußte abstillen aus gesundheitlichen Gründen. Das ist jetzt 2 Wochen her. Also Schimmel sehe ich keinen. Ich habe nächste Woche den Termin zur U 4 da werde ich den Arzt mal drauf ansprechen. Ansonsten gibt es keinen ultimativen Tip was man spontan machen kann, das es dem Zwergi besser geht?
    lg
    nine
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ständig Schnupfen und Augen tränen

    Hallo,

    du musst den Schimmel nicht so unbedingt sehen.Hier ist das Posting das Florence meinte:

    http://www.schnullerfamilie.de/threads/82795

    Da hat das Tami auch geschrieben, das man den Schimmel nicht unbedingt sieht.

    Lg,
    Michaela
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ständig Schnupfen und Augen tränen

    Zwiebelsäckchen aufhängen, Raumluft anfeuchten, Kopfende des Betts etwas erhöhen - mehr an Hausmittelchen gibt es für dieses Alter kaum.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. AW: Ständig Schnupfen und Augen tränen

    Wir haben vorm Schlafengehen immer gebadet in Babybad mit Thymian, das hat dann ein bisserl Besserung gegeben...
    Dann einfache Nasentropfen, auch wenn es ein Kampf ist und zur Krönung etwas Babix auf den Schlafsack getupft, hat uns zumindest geholfen...

    Für die Augen, gibt es von Weleda Augentropfen.....

    Ansonsten ruhig mal vor der U4 zum Kinderarzt...

    Kilian hatte sich seinen Schnodder immer in die Augen gerieben und dann auch eine Bindehautentzündung... aber mit Augentropfen wurde es ganz schnell besser...

    Liebe Grüße

    und Deiner Maus gute Besserung...

    Silke :winke:
     
  7. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ständig Schnupfen und Augen tränen

    Hallo
    hm ja und wie findet man das dann mit dem Schimmel heraus?
    lg
    nine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...