Ständig nachts aufwachen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Silke, 21. Oktober 2002.

  1. Hallo,

    wir haben mit Fabio folgendes Problem:
    Er schläft alleine in seinem Bett ein. Dabei sprechen wir etwas mit ihm oder singen ihm was vor. Meistens schläft er dann ein, wenn wir noch am Bett stehen.
    In der Nacht wacht Fabio aber ungefähr jede Stunde auf (kann auch mal weniger sein). Dann jammert er und meistens müssen mein Mann oder ich kurz zu ihm gehen, über den Kopf streicheln, 2 Worte sprechen etc.. Wir nehmen ihn nicht raus, nur müssen wir ihn oft wieder hinlegen, da er sich im Traum aufsetzt oder stellt und davon aufwacht. Er schläft dann meist gleich wieder ein, aber das Ganze geht unheimlich an die Nerven, da er nur selten mal 3h am Stück schläft.
    Trinken oder essen tut er nachts nichts. Ich glaube, das Problem fing an, als er Krabbeln lernte (mit 7 Mon.). Kurz davor hat er angefangen durchzuschlafen, damals noch so richtig. Jetzt (mit knapp 11 Mon.) wacht er quasi jede Nacht im Schnitt 5mal auf.
    Da er im Moment auch noch Schnupfen hat, ist das Ganze noch schlimmer.
    Danke für tips.
    Silke
     
  2. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe silke

    uns geht's (fast) genauso.

    gegen den schnupfen hilft gut, die luftfeuchtigkeit im zimmer zu erhöhen, gleichzeitig empfiehlt sich der einsatz ätherischer öle (zb lavendel oder niaouli schau mal uf babyernährung, hausapotheke, babyschnupfen, da gibt's viele gute tips)

    ansonsten glaub ich, daß man nicht viel machen kann, damit die kleinen durchschlafen. das leben ist derzeit so aufregend!

    regina hat tolle beruhigungsöle, vielleicht hilft euch das.

    jan ist leider imun gegen alles, was beruhigen soll :-D

    ach ja: das gute nacht badeöl von penaten ist sein geld nicht wert: man merkt genau keinen unterschied!!

    :winke:
    jackie
     
  3. Hallo Silke,

    das klingt für mich, als wäre Fabio nur ein sehr unruhiger Schläfer, der gar nicht richtig wach ist in der Nacht. Was passiert denn, wenn Du ihn alleine läßt? Ihr habt ein so gutes Einschlafritual :bravo: , dass er es eigentlich nachts auch alleine schaffen müsste wieder einzuschlafen. Probier´ es einfach einmal aus - mit etwas Glück schläft er einfach weiter!

    Ich drücke die Daumen!

    Regina
     
  4. Liebe Regina, liebe Jackie,
    vielen Dank für Eure Tips. Wegen der Schnupfenphase bin ich nicht eher dazu gekommen, zu antworten. Gestern und heute Nacht war er alle 15 Minuten wach, weil er keine Luft bekam. :-(
    Wir haben dieses Babix-Inhalat, das vielleicht etwas hilft.
    Na ja, im Normalfall ist es ja nicht so schlimm.

    @Regina: Es stimmt, er schafft es manchmal, selbst weiterzuschlafen, aber das Hauptproblem ist, dass er dann oft auf der Decke weiterschläft und ich ihn wieder zudecken muss. Ich finde, dass unser Schlafsack allein nicht warm genug ist. Andererseits passiert es eben, dass er es nicht schafft, alleine weiterzuschlafen. Wenn er dann erst mal richtig aufwacht und brüllt, habe ich noch mehr Probleme, ihn wieder zum Schlafen zu bringen. Deshalb gehe ich oft aus Vorsicht zu ihm. Blöd, ich weiss.

    Habt Ihr extra warme Winterschlafsäcke und benutzt die ohne Decke? Was kriegen die Kinder drunter an? Bei uns ist es relativ kalt im Zimmer, Fenster gekippt.

    @Jackie: Hoffentlich wirds bei Euch bald besser. Stehst Du immer auf oder kannst Du Dich abwechseln?

    Ciao, Silke
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe silke

    ich steh auf, mein mann schläft mit ohropax. :(

    das sit aber schon ok so, weil ich ein absolutes schlaftalent bin, kann sofort wieder einschlafen, egal wie wach ich dazwischen werde.

    die letzten 2 nächte hat jan übrigens durchgeschlafen!!! 8O bin total platt. leider hab ich mehrere maßnahmen angewendet und jetzt weiß ich nicht, was den erfolg gebracht hat :p

    also: vibrucol zäpfchen zur beruhigung, wick babybalsam (dazu werd ich noch extra posten weil ich bei wick doch eher skeptisch bin, aber die apothekerin hat's empfophlen) und dentinox wegen der zähne.

    wie läuft's bei euch?

    alles liebe
    jackie

    p.s.: solange ich noch wach bin, wart ich auch eher ab (babyfon), ob er sich von alleine wieder beruhigt, was manchmal passiert, manchmal nicht
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Levin liegt auch gerne auf der Decke und unser Schlafsack ist gerade kaputt :? . Wir ziehen ihm einen Langarmbody under einen warmen Frottee- oder Nickischlafanzug mit Füßen, also nicht die dünnen Baumwolldinger. Das geht dann schon, bis der neue Reißverschluss eingenäht ist. Wir haben auch noch einen größeren Schlafsack, der wärmer ist mit so einem Baumwollflausch/-fell innen und einen leider zu kleinen Wollschlafsack - der war super. Reine Wolle, mollig warm und leicht und einfach nur toll. Die beiden Nobelversionen kamen von Klaas Patentante, und sie hat damit echt den Nagen auf den Kopf getroffen :jaja:.
    Lulu
     
  7. @Jackie

    Hallo Jackie!

    Ich habe meinen Hendrik auf die gleiche Weise zum Schlafen gebracht, kann diese Art "Therapie" nur unterstützen!!!

    Liebe Grüße und gute Besserung dem kleinen Schnupfenbär!
    Katja
     
  8. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    danke :bussi:

    im moment hat er wohl grad den höhepunkt erreicht :-( meine arme, kleine rotznase. spucken und durchfall natürlich auch (ist jetzt auf schonkost gesetzt)

    aber schlafen tut er, schon die dritte nacht 8O *jackieaneinwunderglaubt*

    :winke:
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...