ständig erkältet ... was kann ich tun

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 10. Februar 2012.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin schon wieder erkältet! :(

    Ständig stecke ich mich irgendwo an ... mit Leichtigkeit. :umfall: Inzwischen bin ich die Einzige hier in der Familie, die den Mist doller länger und schwerwiegender hat. :ochne:

    Kann mir jemand raten, was ich tun kann, um meine Abwehrkräfte zu stärken? Etwas, womit ich auch wirklich Erfolg habe? Was erprobt ist?

    Ich liebäugel mit Symbioflor, was meint ihr?


    hustende Grüße
    von Katja
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: ständig erkältet ... was kann ich tun

    Zieh dich mal richtig an und lass dir nicht immer de Decke wegziehen und meide Klimaanlagen :weghier:
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ständig erkältet ... was kann ich tun

    :crazy:

    Menno, ich meine das ERNST!!! :hahaha:
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: ständig erkältet ... was kann ich tun

    Symbioflor ist gut, ich glaub ich hab dir schon von der Kur erzählt, die ich mit den Mäusen gemacht habe als sie auch permanent erkältet waren. Ansonsten hätte ich nur die üblichen Ratschläge, Vitamine, nicht zu warm schlafen, ausreichend Bewegung an frischer Luft, viel trinken. :troest:
     
  5. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: ständig erkältet ... was kann ich tun

    Also ich damals 2005 das Pfeiffsche Drüsenfieber hatte, war ich auch danach öfter "angegriffen".
    Mein Immunsystem war hinüber.....

    Naja, ist ja auch schon sehr lange her........

    Aber heut versuche ich JEDEN Tag einen Apfel zu essen. Und wenn ich im Fitnessstudio dusche,dann immer erst heiß dann immer kälter. Komischerweise NUR DORT! Zu hause mach ich das auch nicht.......*lach*
    aber es scheint zu helfen (?)

    Ansonsten halt viel an die frische Luft gehen.......das wird ja meistens geraten.Aber was anderes fällt mir auch nicht ein.:ochne:
     
  6. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
  7. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: ständig erkältet ... was kann ich tun

    außer symbioflor (gut und von ärzten empfohlen :jaja:) ist auch noch selen sehr wichtig, der spiegel kann durch ständige infekte zu niedrig sein und durch den niedrigen spiegel ist man anfälliger für neue infekte (war bei mir so, die hausärztin hat's durch ne laboruntersuchung bestätigen lassen) ... :winke: und liebgruß !
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: ständig erkältet ... was kann ich tun

    Mir hat in meiner schlimmsten Zeit das Orthomol SEHR gut geholfen :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. familie ständig erkältet

Die Seite wird geladen...