Ständig Bauchweh!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Onni, 28. Januar 2008.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sohn hatte die letzten 10 Tage einen Virusinfekt, der sich immer mal wieder mit Fieber (teilweise über 40 Grad) zeigte und dann mal für ein-bis zwei Tage verschwunden war. Was genau es war, konnte der Arzt mir nicht sagen- halt ein Virusinfekt.

    Die Symptome waren eigentlich nur Fieber und Appetitlosigkeit. Einmal Durchfall und ein bißchen verstopfte Nase.

    Seit Freitag ist er nun fieberfrei und fängt langsam auch wieder an zu essen. Es ist allerdings kein Vergleich zu dem, was er früher gegessen hat.

    Er ist total abgemagert und auch sonst sehr blass. Ich hab mir halt gedacht, das es von dem Virus kommt das ihn eben auch sehr geschwächt hat und ihm mit dem Essen Zeit gegeben. Meist rappeln sich die Kleinen ja schnell wieder auf.

    Jetzt ist es aber so, das er schon seit geraumer Zeit (also auch schon wenige Tage vor dem Virusinfekt) immer mal wieder gesagt hat, er habe Bauchschmerzen.
    Zunächst denkt man an nix schlimmes, jedes Kind hat mal Bauchweh. Wurde dann von mir mit Kirschkernkissen uns Tee zusätzlich behandelt. Auch das Abtasten beim Arzt (wo ich die letzten Tage Dauergast war) hat nix ergeben.
    Während der Zeit des Infektes gab es auch dann mal Schmerzmittel.

    Nun ist es so, das er IMMER noch über Bauchweh klagt und das ständig. Morgens, abends...besonders während oder vor dem Essen.Heute morgen stand er auf und das erste was er sagt: ich habe Bauchweh! :( Gestern waren wir essen, nach drei Bissen lag er schon quer über den Stühlen, weil er Bauchweh hatte.

    Das ist doch nicht mehr normal...ich habe heute direkt einen Termin beim Kia ausgemacht und werde mich da nicht eher abwimmeln lassen bis ich ein Ergebnis habe. Er soll Ultraschall machen usw. Also das komplette Programm damit wir wissen was nun los ist.Ich mache mir irgendwie doch Sorgen.

    Kann es sein , das es immer noch von dem Infekt kommt? Er ist ansonsten ganz normal, d.h. er spielt, macht "Randale" also wie immer halt.

    Hattet ihr sowas schon mal? Kann das vielleicht auch was psychisches sein?
     
    #1 Onni, 28. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2016
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Ständig Bauchweh!

    oh je... gibt es irgendwelche schwerwiegenden Veränderungen bei euch oder in eurem Umfeld? Evtl. könnten ihm Sorgenpüppchen helfen - kleine Püppchen denen er seine Sorgen erzählen und sie dann unter das Kopfkissen legen kann, googel mal, da findest du sicher was.

    Ansonsten finde ich es auch gut dass du nochmal einen Termin beim Kinderarzt gemacht hast. Vivi hatte ganz häufig Bauchweh als ihre Mandeln entzündet waren und es gibt wohl auch Kinder, die beim wachsen solche Beschwerden haben. Aber das ist alles nur Spekulation, der Kinderarzt kann euch hoffentlich weiterhelfen.

    Liebe Grüsse und gute Besserung!

    Stephanie
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Ständig Bauchweh!

    Ja - leider :(

    Tim hat mittlerweile seit Jahren Bauchweh - jeden Tag :(

    Ich habe jetzt Anfang März nochmal einen Termin beim KiA - aber der nächste Weg wird wohl KH sein und davor haben wir uns immer noch gedrückt.

    Bei Tim wurde auch schon alles untersucht.

    Beim US wurde ein Reflux gesehen, aber sonst ist alles unauffällig.

    Unser KiA meinte übrigens (aber bitte erst mit deinem Doc darüber sprechen), dass Iberogast sehr häufig bei unklaren Bauchschmerzen hilft.

    Bei uns leider nicht :(

    Liebe Grüße
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Ständig Bauchweh!

    hat er richtige Bauchschmerzen oder is ihm eher übel?

    Denn nach nem Infekt is ja noch keine Energie da und manchmal is einem schlecht vor Hunger und dann ißt man nix, weil einem ja schlecht - also Teufelskreis.

    Ich würde mit einfachen trockenen Sachen anfangen, vielleicht isser ja noch nciht richtig fit und der Magen braucht noch Schongang.
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ständig Bauchweh!

    Hilfe, das hört sich ja nicht gut an.:(
     
  6. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ständig Bauchweh!

    Das kann natürlich sein. Ich gebe ihm zur Zeit das worauf er Appetit hat. Ich dachte mir die Kinder wissen am Besten was sie brauchen...
     
  7. AW: Ständig Bauchweh!

    Hallo,bei Leonie (7 Jahre)ist es genau so.Vor 2 Wochen fing es an mit hohen Fieber und Husten.Sie konnte in der Zeit auch nichts essen,immer wenn sie versucht hat einen Bissen zu essen,krümmte sie sich vor Bauchschmerzen.Nach einer Woche war es dann besser.Jetzt am Samstag fing sie schon wieder an zu fiebern und klagte wieder über Bauchschmerzen.Also Essen geht seid 2 Wochen nicht mehr richtig.Jetzt habe ich heute einen Arzttermin und bin mal gespannt was dabei rauskommt.Leider ist unser Kinderarzt im Urlaub und wir müssen zur Vertretung gehen.
    Kann ja heute Abend mal schreiben was der Arzt gesagt hat.

    Liebe Grüße Britta
     
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Ständig Bauchweh!

    Luft im Bauch kanns auch nicht sein?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...