Spucken nach Milch und Brei

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Johannetta, 13. April 2005.

  1. Meine Tochter (7 Monate) rollt sich den ganzen Tag munter durch die Wohnung. Seitdem spuckt sie immer wieder auch bis zu zwei Stunden nach der Mahlzeit (egal ob Milch, Gemüse oder Obst) kleinere Mengen, wenn sie gerade auf dem Bauch liegt. Vor Einführung der Beikost war sie eigentlich kein Spuckkind. Liegt das an ihrer sportlichen Betätigung und ist normal? Gibts da irgendwelche Tipps? Nach der Mahlzeit noch eine Weile aufrecht sitzen lassen, habe ich probiert, aber nach ein paar Minuten will sie "wieder los".
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    wahrscheinlich ist sie ein Speikind-Gedeihkind. Das entwickelt sich manchmal auch erst zur 2. Lebenshalbjahrhälfte. Dann ist es allerdings besonders unangenehm .... Schau mal hier www.babyernaehrung.de/speikind.htm

    Gute Besserung wünscht
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...