"sport" für kinder

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von rabe socke, 25. August 2011.

  1. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    hi ihr,

    jan hat mir erklärt, er möchte, wenn der kiga wieder anfängt, nicht mehr zum kinderturnen gehen.
    ich kann ihn gut verstehen, weil ich das turnen selber auch nicht so toll finde.
    eine zeit lang habe ich ja selber als "aushilfs-trainerin" mitgemacht und ich hatte den eindruck, das ganze ist eher eine spielstunde aber kein turnen.
    nicht, daß ich mein kind auf höchstleistung trimmen will, aber ein bißchen anspruch sollte schon dabei sein.
    konzentration, gleichgewicht üben, balancieren oder so....
    naja, egal.

    jetzt war der sohn von meiner freundin gestern beim schnuppern im kinder-karate.
    er findets total "cool" und will das auf jeden fall weiter machen.
    beim zuhören hab ich irgendwie auch geschmack dran gefunden und denke, es wäre auf jeden fall mal einen versuch wert, jan da mitmachen zu lassen
    (natürlich auch erst mal schnuppern)
    ich habs ihm erzählt und er selber ist auch nicht abgeneigt (aber so genau weiß er eh nicht, was das ist.....:hahaha:)

    was haltet ihr von dem sport für kinder ?
    ich denke, das würde evtl jan´s selbstbewußtsein gut tun.
    und meine freundin hat erzählt, daß da auch viel disziplin und konzentration gefordert wird, was jan in anbetracht der tatsache, daß er nächstes jahr in die schule kommt auch nicht schaden würde.

    was für sport machen denn eure kinder ??

    grad für den winter, wenn die kinder nicht so viel rausgehen (wollen) hätt ich schon gern irgendwas, wo jan sich bissel auspowern kann.
     
  2. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: "sport" für kinder

    Lars macht Taekwon-Do und findet es (mit Höhen und tiefen) super. Es hat ihm sehr geholfen in den letzten Jahren, er ist insgesammt ausgeglichener, selbstbewusster, ruhiger und konzentrierter geworden, klar, keine Ahnunug wie es ohne das trainig wäre, aber ich glaube, dass es schon dazu beigetragen hat.
     
  3. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: "sport" für kinder

    Turnen darf durchaus spielerisch sein. Viel passiert ohne, dass es nach allzu sehr "Sport" aussieht. Dadurch, dass Meike motorisch nicht wie eine 5jährige entwickelt ist, machen wir gerade sehr viel Sport. Unter anderem auch turnen, wobei das jetzt, einfach weil es für mich leichter zu koordinieren ist, durch Judo abgelöst wird. Ansonsten waren wir auch schon schwimmen und meine Mädchen gehen zusammen noch Reiten.

    Viele Grüsse
    Martina
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: "sport" für kinder

    Meine Große hat mal einen Schnupperkurs WingTsun mitgemacht. Wenn es nicht so teuer wäre und nicht noch einen Termin zusätzlich zum Geigen, dann hätte sie auch gerne weiter gemacht.
    Da gehts um Selbstverteidigung und Selbstbehauptung, Gewaltprävention, Steigerung der Konzentrationsfähigkeit . . . Das ganze wird in Rollen-, Bewegungs- oder Wettkampfspielen trainiert. Die Kinder die dort sind stehen bei Schlägereien oder Streitereien ganz anders da - sie schlagen nicht zurück sondern gehen aus dem Weg, sie versuchen zwischen zwei Gruppen zu vermitteln, sie sind einfach gestärkt. DAS finde ich mal so ein richtig sinnvoller Sport.

    Ich würde es einfach ausprobieren was deinem Sohn Spaß macht. Warum nicht Karate wenn ihm das gefällt?

    Grüße
    Annette
     
  5. MIBRA

    MIBRA Sieger im Männertest

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederrhein
    AW: "sport" für kinder

    WingTsun ist auf jeden Fall was für Kinder :). Meine Kurze macht sein 3,5 Jahren Judo und seit Anfang des Jahres WingTsun. Spass hat sie bei beiden Sportarten.
    Und dass WT den Kindern (und auch den Erwachsenen) Spass macht, kann man HIER sehen :)
    Nachdem ich mit Ihr beim Probetrainig war, habe ich mich direkt mit angemeldet :)
    WT ist also ein Sport Jung und Alt.
    Obwohl ich nach dem Training teilweise merke das ich keine 40 mehr bin :bravo:
     
  6. VaCaLe

    VaCaLe Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kraichgau, Grenzbadenzerin
    AW: "sport" für kinder

    .. gerade im winter.. hihi.. musste etwas schmunzeln, denn Caro macht ja gardetanz.. da wird sie gerade im winter gefordert.. endspurt im training, x auftritte, umzüge und andere aktivitäten im carnevalsverein.. war letzten winter sehr sehr stressig.. aber es hat spass gemacht, und dieses mal bin ich selber auch mit dabei als elferrat und auch im showtanz.. :-D
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: "sport" für kinder

    Judo fanden meine beide langweilig (halt mit 4 Jahren Abstand *gg*)

    Seit ca. 3 Monaten machen sie JuJutsu, und nachdem ich mir das angeschaut habe, hab ich mich direkt auch angemeldet :cool:

    Ich finde so eine Sportart gut für Kinder, weil sie den ganzen Körper umfasst und normalerweise auch viel Fitneß und Kräftigung/ Dehnung enthält.

    Tina, oT: Wo reiten Deine Mädels denn? *neugierig guck*
     
  8. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: "sport" für kinder

    Conny, auf den Pferden im Campus Klarenthal
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. campus klarenthal mädels

Die Seite wird geladen...