Spinnmilben

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Pommi, 25. Januar 2007.

  1. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :umfall: :ochne: :umfall: :ochne: :umfall: :ochne: :umfall: :ochne: :umfall: :ochne: :umfall: :ochne: :umfall: :ochne: :umfall:
    Meine schöne Azalee hat Spinnmilben:bruddel: Letztes Jahr haben mir diese Mistviecher schon eine Fuchsie (die so schön war wie noch nie) und eine Azalee zerfressen:bruddel: Was kann ich da machen:???: Noch sind die Blätter schön und die Blüten auch. Ich will meine Azalee nicht verlieren:entsetzt: sie ist soooo schön :cry:
     
  2. Smee

    Smee Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    AW: Spinnmilben

    Du kannst im Gartencenter ein Mittel zum Einsprühen kaufen! Muß aber einige Male wiederholt werden! Die Dinger sind wirklich sehr hartnäckig...:( Die Pflanze muß aber in Quarantäne!!! Sonst hast Du die Viecher ruck zuck auch an Deinen anderen Pflanzen, wenn es nicht schon längst passiert ist!!!:achtung:

    Viel Glück!

    Simone
     
  3. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spinnmilben

    Ich habe jetzt gerade schon was gekauft, was zum Sprühen und dann noch was zum in die Erde stecken. Die haben mir gesagt, wenn die Blätter schon fallen, kann es schon zu spät sein. Ich hoffe, das ich wenigstens meine Paradiesvogelpflanze retten kann, die steht direkt daneben. :cry:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...