Spinnen! *schauder*

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 23. August 2006.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Kann man gegen die irgendwas tun? Ich weiß, daß sie nützlich sind und nix tun. Aber trotzdem rollen sich mir die Fußnägel hoch, wenn ich hier aus dem Fenster gucke und sehe, daß sich da locker 15 richtig fette Dinger von außen an der Scheibe tummeln und täglich dicker werden. Und das sind jetzt nur die, die ich tatsächlich sehen kann! *schauder*

    Gibt's da kein Spray oder irgendwas?

    Danke!
    :winke:
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Spinnen! *schauder*


    Nachdem ich solche Sommer auch schon mitgemacht habe, gucke ich jetzt immer, dass ich sie sofort "wegmache", wenn sie noch klein sind. Tut mir zwar irgendwie leid, aber wenn sie dann so dick sind, kann ich das nicht mehr - und dann kann ich auch nicht mehr dran vorbei gehen.

    So Spray hilft nicht wirklich, wenn die schon so groß sind - da brauchst du vermutlich eine halbe Dose.

    Ich an deiner Stelle würde mir jemanden organisieren, der sie irgendwie "wegmacht" - und würde gar nicht wissen wollen, wie :nix:

    Vielleicht kann man sie ja im Wald aussetzen oder so *würg*

    Du Arme hast mein vollstes Mitgefühl.

    Es gibt eine Handvoll Tiere, die ich töten kann/muss - und ich entschuldige mich auch vorher bei ihnen, weil gut finde ich das auch nicht. Aber soll ich machen, wenn mich das so beeinträchtigt, dass ich nicht mehr draussen sitzen kann?

    Mitfühlende Grüße
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Spinnen! *schauder*

    Wir haben hier auch irgendwie überall die fetten "Thekla`s"
    Am schlimmsten find ich es immer, wenn vorne an der Haustier, die Viecher ihr Bett im Türrahmen aufgeschlagen haben.
    Wegmachen kann ich die auch nicht, die haben nen richtigen Körper. Entweder hole ich dann meinen Mann oder meine Nachbarin. Die beiden sind da todesmutig.
    In Deinem Fall, am Fenster, würd ich zur Haarsprayflasche greifen. Weil Du sie sicher nicht anfassen magst, oder!? Mit dem Besen wär auch noch ne Möglichkeit, aber da hätt ich persönlich ein Problem mit. Hab immer schiss, das die mich anspringen :oops: :piebts:
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Spinnen! *schauder*

    Das Selberwegmachen krieg ich ja mittlerweile schon todesmutig mit dem Staubsauger hin. Problem ist nur, daß die Dinger sich am/im Fenster im Obergeschoss eingenistet haben und ich Schiß hab, daß wenn ich die ersten Spinnen ansauge, die KollegInnen klammheimlich durch das geöffnete Fenster meine Bude entern. *würgs*

    Letzten Sommer waren da auch schon so viele, aber ich dachte, der Winter hätte denen den Garaus gemacht. War wohl nix. :-?
    Ob ich da wohl nen Kammerjäger extra für holen muß? Könnte das sein, daß die da ein Dauernest gebaut haben?

    Dank Euch schon mal!
    :winke:
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spinnen! *schauder*

    Ich wollte Dir grad sagen, wenn da so viele (kleine) Spinnen sind, dann ist da ei Nest. Das würd ich schon wegmachen lassen *grusel* ich bin sooo eklig vor Spinnen und würd mich wahrscheinlich sonst gar nicht mehr trauen, das fenster zu öffnen oder so. VIelleicht hast Du einen mutigen Bekannten, der sich traut das ganze abzufackeln :-D (hat mein Mann mal bei meiner Freundin gemacht, die hatte auch ein dickes Nest am Fenster)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Spinnen! *schauder*

    Ach, herrje! Gibt's denn sowas - Spinnennester? *grusel*

    Ich glaub, ich laß das je nach Preis aber lieber professionell machen. Das Fenster ist im Giebel und liegt direkt unter dem Dach. Bin mir nicht so sicher, ob ich da wirklich so gern jemanden rumfackeln lassen würde.

    Schönen Dank schon mal!
    :winke:
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Spinnen! *schauder*

    Ich geb Dir recht, Irrlicht. :jaja:

    Im Vergleich zu früher gehe ich heute schon nahezu heldenhaft mit der Anwesenheit von Spinnen um. Früher habe ich die größten Umwege in Kauf genommen, nur um einer minikleinen Spinne aus dem Weg gehen zu können. Schon bei der Berührung von Spinnweben haben sich mir die Nackenhaare hochgestellt.
    Indem ich Marlene diese Angst nicht weitergeben wollte, hab ich auch begonnen, mit ihr gemeinsam Spinnen zu betrachten und ihr zu sagen, wie "niedlich" sie sind. Anfassen kann (und mag) ich sie immer noch nicht. Aber in der Küche dulde ich schon seit einigen Wochen zwei Gott sei Dank nicht allzu große "Mitbewohnerinnen". *tapferguck*

    Mehr kann ich mir selbst allerdings im Augenblick nicht abverlangen. Und wenn die Dinger in geballten Rudeln auftreten und dick und fleischig und groß sind, ist mir das echt too much.
    Für ein Insektengitter ist es zu spät, weil die Viecher sich auch in den Ecken der Scheiben angesiedelt haben. Außerdem trau ich mich beim besten Willen nicht mehr, das Fenster zu öffnen. Bis jetzt hab ich ja "nur" an die 15 dicke Spinnen gezählt. Ich weiß nicht, wieviele noch in Ecken und Nischen im Mauerwerk lauern...

    Dank Dir trotzdem für Deine Fürsprache!
    Wie ich mich kenne, komme ich ohnehin nicht aus dem Quark, einen Kammerjäger zu bestellen, so daß die Spinnen noch bis zum nächsten Sommer Galgenfrist haben, um sich eine neue Bleibe zu suchen...und ich hab eine töffe Ausrede, warum ich die Fenster im Dachgeschoss ein weiteres Jahr nicht putzen kann. :mrgreen:

    :winke:
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Spinnen! *schauder*

    Mach mal ein Foto - ich bin echt platt :umfall:

    Und welche hast du in der Küche?

    Bist du sicher, dass die da auch bleiben?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...