Spinatreis (tuerkisch)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 14. September 2004.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    So, hier das erste Spinatrezept - geht recht leicht und ist auch gut geeignet fuer Kleinkinder

    1 kg frischer Spinat oder 1 Packung TK Blattspinat
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    2 EL Tomatenmark
    ca. 200 g Hackfleisch
    ca. 1 Tasse Reis
    ca. 2 Tassen Gemuesebruehe
    Salz, Pfeffer
    etwas scharfe Paprikapulver (nach Geschmack)
    Oel od. Margarine

    Frischen Spinat putzen - entfaellt bei TK :cool:
    Zwiebel hacken. Oel/Margarine erhitzen, Zwiebel glasig duensten, Knoblauch dazupressen. Dann Hackfleisch dazugeben und mitbraten. Dann Spinat dazugeben und duensten lassen, bis er zusammenfaellt. Dann Reis, Gewuerze, Tomatenmark und Gemuesebruehe dazugeben und auf bei niedriger Hitze fertiggaren. Ab und zu unfuehren, damit es nicht anbrennt, aber nicht zu viel, sonst wird es matschig. Evtl. noch mehr Fluessigkeit dazugeben, wenn es zu trocken wird. Es soll etwas suppig sein.

    Dazu isst man Knoblauchjoghurt - klingt vielleicht zuerst etwas ungewoehnlich, aber ich liiiiiiiiebe die Kombi mit dem Knofijoghurt
     
  2. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ach wie gut....! :)

    Ich hab noch ein Kilo Spinat in der Froste, aber meine Lasagne ist alle. Und ein Gäste-Essen ist auch mal wieder fällig....

    Wär ja direkt mal eine Idee!

    Was für einen Reis nimmst Du da übrigens? Die Garzeiten sind ja so unterschiedlich. Basmati geht ja fix. Aber so richtiger Vollkornreis - geht das bei diesem Rezept überhaupt? Oder tust Du schon fertig gegarten rein?
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Vanessa, das klingt wieder mal richtig lecker. Nur noch eine Frage: Muss man Blattspinat dazu nehmen oder geht auch gehackter? Tim mag nämlich nicht, dass beim Blattspinat immer was vom Löffel hängt :eek: . Ansonsten isst er Spinat aber richtig gerne.
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Ich nehme dazu immer ganz normalen Reis, ich glaube, Tuerken nehmen dazu so eine Art Rundkornreis. Basmati wuerde ich nicht dazu nehmen, da mir Basmati am besten schmeckt, wenn er eher trocken ist.

    Mit gehacktem Spinat habe ich es noch nie probiert. Geht sicherlich auch, nur sieht es vielleicht dann nicht mehr so appetitlich aus. Aber als Kinder-Essen waere es ja mal einen Versuch wert :)
     
  5. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Vanessa,

    ich habe das Rezept heute Mittag nachgekocht und es ist SPITZE!!! :jaja: Wir stinken zwar jetzt alle tierisch nach Knofi, aber egal :-D :-D

    Wirklich super lecker und schnell!

    Liebe Grüsse
    Isabelle
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    hast du den Reis vorher gegart oder ist der roh dazugekommen. Und wenn roh, meiner braucht immer 20 Minuten dann ist doch der spinat völlig matsch ....

    grübelnde Grüße

    Ute
     
  7. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    :oops: Ich hab ja FridoMamas Frage gar nicht richtig beantwortet. Der Reis kommt wirklich roh dazu. Noe, der Spinat ist dann nicht voellig Matsch, man kann Spinat eigentlcih ziemlich lange koecheln lassen. Man gibt den Reis auch nicht erst dazu, wenn der Spinat schon fertig ist, sondern wenn er in der TK-Variante ein wenig angetaut ist bzw. in der frischen Variante ein wenig zusammenfaellt, aber noch nicht total fertig ist. Ich hoffe, es ist jetzt ein wenig klarer :oops: - aber bei Isabell hat es ja schon geklappt, das freut mich! :D

    Uebrigens habe ich auch schon als vegetarische Variante statt Hackfleisch 1 Tasse rote Linsen genommen. Dann braucht man aber mehr Fluessigkeit.
     
  8. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich habe es für mich, mit einer Hackersatz-Dinkel-Mischung gemacht. Vorbereitung sind zwar was intensiver, aber schmeckt seeeeeeeeeehr gut... Ich liebe diese warmen Gerichte mit der kalten Joghurt-Knofi-Sauce *yummie*

    LG
    Isabelle
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...