Spieluhr/Babybauch.. blöde Frage...?!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von kieselchen, 26. April 2004.

  1. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Halloho,

    mir kommt mal wieder ne richtig blöde Frage hoch... :-? habe vor einiger Zeit gelesen gehabt, das neben einigen Geräuschen außerhalb des Bauches das Baby eben auch für Spieluhren oder ähnliches "empfänglich" reagiert.. nun denn, vor einigen Tagen habe ich dann mal dieselbe besorgt und lege sie nun jeden Abend auf meinen Kugelbauch :jaja: und schon nach den ersten Tönen bewegt sich Baby richtig doll - als würde sie sich "dorthin bewegen" wollen. Dann liegt sie wieder still... Sobald die Musik aufhört, stupst sie gegen die Bauchdecke .. ich stelle dann die Spieluhr wieder an :D wieder ein kurzes gezappel und dann wieder Ruhe..

    Tja, mag sie das nun oder eher nicht? 8O ich bin mir nicht sicher. Dieses kleine Ritual mit der Spieluhr geht seit ca. 4 Tagen und ich weiß nicht ob ich es weiter machen sollte.... Mein Männe hat auch die starken "Bauchbewegungen" beobachtet und meinte als erstes <ob sie das wohl evtl. nicht hören mag?> ich bin ziemlich unsicher.

    Habt ihr auch schon mal euer Baby im Bauch Musik vorgespielt - sprich per Spieluhr? andere Musik per CD - habe ich auch schon mal probiert, aber da tut sich gar nix.. :(

    lieben Gruß Andrea 8)
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallöchen Andrea...

    Na ja, diese Frage wird Dir wohl keine beantworten können, ob Dein "kieselchen" es mag oder nicht ;o) ...ich habe mir die Frage auch immer gestellt, allerdings gab es bei mir nicht so dolle Reaktionen.... Ich habe die Spieluhr aber nie direkt auf den Bauch gelegt, sondern immer ein Kissen oder eine Decke oder ähnliches dazwischengelegt, weil ich immer Angst hatte, dass das zu laut sein würde... Vielleicht schwächste Du es einfach etwas ab?!? Dann hört Dein Zwerg es sicher noch, aber dann ist es nicht so "aufdringlich"?!? ....aber so pauschal würd ich mal sagen, dass Spieluhrenmelodien wohl eher gemocht werden! :jaja:

    Liebe grüße
    Sonja
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe bei Josephine eine Spieluhr mit dem lied "La Le Lu" vorgespielt und als wir noch im Kh waren und sie am schreien war hab ich ihr das Lied vorgesungen :jaja: Und was soll ich sagen? Sie guckte ganz interessiert :jaja: Also ich würde es weiter spielen.


    lg Alina
     
  4. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mir ging es wie Sonja - ich hatte auch eine Spieluhr und dachte immer es ist so laut, wenn ich es so auf den Bauch legen würde. Ich habe immer noch ein Deckchen zwischen Bauch und Spieluhr gelegt.
    Ich glaube Leonie mochte es - sie war dann immer ganz aktiv. :jaja:

    Viel Spass noch mit Deinem Kugelbauch - hast ja auch nicht mehr allzu lange :-D

    :bussi:
    Katrin
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    paul hat seine spieluhr glaube ich auch nachder geburt erkannt.. er hat immer geschaut und war ganz still.. hat andächtig gelauscht.. so als wenn er das kennen würde :jaja:
     
  6. Knuddelbärchen

    Knuddelbärchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    ich habe die Spieluhr auch direkt auf meinen Bauch gelegt (ohne Decke dazwischen). Die Reaktion war immer die gleiche - ziemlich heftiges Tretten nach der Spieluhr. Nach ein paar Tagen waren wir (mein Mann und ich) uns sicher, dass Teresa die Musik nicht mochte. Wir haben dann damit aufgehört. Auf die Idee, dass es vielleicht zu laut sein könnte, sind wir ehrlich gesagt gar nicht gekommen - ich denke, der Bauch absorbiert und stumpft die Geräusche doch ziemlich ab - dachte ich zumindest damals.
     
  7. Wir haben das auch gemacht und ich glaube Melina mochte das. :jaja: Sie kam ja noch 2 Wochen in die Kinderklinik und da hat man uns auch gesagt, dass wir eine mitbringen sollen, die wir in der Schwangerschaft gespielt haben, denn würde Melina sich immer daran erinnern. Und sie war immer ganz still, wenn sie gespielt hat!!!

    A :blume: ber vielleicht ist Deinem Kieselchen auch ein bisschen zu laut und sie will Dir mit den tritten sagen, oh das tut weh im Ohr ich will schalafen!!! :-D aber ich glaube eher sie mag es!!! :jaja:

    Gruß Melanie
     
  8. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    als ich entbunden habe lag eine Frau mit mir im Zimmer,die hatte auch die Spieluhr dabei,die sie in der SS immer auf den Bauch gelegt hatte.Wenn sie sie angemacht hat,hat ihr Knirps angefangen zu brüllen wie verrückt :heul: sobald sie weg war- sofort Stille!Ihm hat es eindeutig nicht gefallen!
    Denke aber,dass das von baby zu BAby unterschiedlich ist.
    Ich dachte immer Babys hören nicht durch den Bauch sondern das was die Mutter hört?mein ich wo gelesen zu haben...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...