Spieluhr auf den Babybauch

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Rasselbande, 10. Juli 2005.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habt ihr einen Spieluhr auf euren Babybauch gelegt?

    Ja, aber das hat nichts gebracht.
    Ja, es war nachher viel einfacher.
    Nein, das finde ich Quatsch.
    Nein, das kenne ich gar nicht.
     
  2. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, aber es hat nichts gebracht!!!!!!!!!!

    LG Nicole
     
  3. Ja,
    das habe ich auch gemacht. Und er hat sich diese Spieluhr alleine als Kuscheltier ausgesucht. Ich hab ihn dazu gar nicht animiert. Ich hatte sogar für sein Bett eine andere Spieluhr besorgt aber er will nur seinen Bären mit der bekannten Melodie. Ich weiß nicht ob es was damit zu tun hat, daß ich jeden abend zur gleichen Zeit die Spieluhr auf seinen Bauch gelegt habe. Aber verdächtig ist das schon. Ich denke, es bringt was. Ich werde es beim nächsten Kind wieder so machen.
    Gruß
    Claudi
     
  4. da ich in der schwangerschaft schon eine spieluhr gekauft habe, hab ich sie dem baby im bauch auch ein paar mal vorgespielt, aber mein kind zeigte darauf weder im bauch noch danach eine besondere reaktion.
    hatte nicht das gefühl das, das wiedererkennen der melodie etwas besonderes war.
    aber mit sicherheit kann ich das natürlich nicht behaupten, babys kann man ja dazu leider nicht befragen, man ist nur aufs beobachten angewiesen.:)

    liebe grüße
    gigi
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ja, aber es hat nichts gebracht.

    ...und ehrlich gesagt würde ich das im Nachhinein nicht wieder tun. Das arme kleine Marlenchen muß sich ja gefühlt haben, wie die Maus im Glockenturm - und dabei hab ich's so gut gemeint! :verdutz:

    :winke:
     
  6. Hallo,


    ich hab das bei Jasmin schon sehr früh gemacht und dann jeden abend die Spieluhr laufen lassen. Seit ihrer Geburt war "Püppi" immer in Jasmins BEtt, und sie hat sich bei der Melodie immer sehr schnell beruhigt. Sogar wenn das BEtt unbekannt war und sie erst gequengelt hat, mit "Püppi" war es dann gut.
    Ich fands gerade in den ersten Tagen im KH super interessant, das sie sofort ruhiger wurde wenn die Melodie lief, sogar mein Mann der das ja alles für quatsch hielt, hat nachher gesagt das das wohl eine gute Idee war ;-) .

    Corinna
     
  7. hallo Katja,
    hast du die spieluhr auf den bauch gelegt?
    das habe ich mich nicht getraut genau aus diesem grund.

    liebe grüße
    gigi
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Gigi, ich hab die Spieluhr zwar sehr gedämpft, indem ich sie eingewickelt hab, sie dann aber doch immer so seitlich direkt an die Bauchwand gelegt. Das würd ich heut nicht mehr machen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...