Spielt noch jemand von Euch Didgeridoo?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von christine, 6. Februar 2004.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Das würd mich mal interessieren, ob noch jemand so verrückt ist!

    Christine
     
  2. Mamafee

    Mamafee Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rosengarten
    Huhu Christine,

    wir haben eins hier, hat Sven mal aus'm Australienurlaub mitgebracht. Wir haben auch eine Anleitung, wie man das Teil bedient, aber irgendwie bekommt er's nicht hin... naja, Übung macht den Meister :)
    Ich selber hab's noch nicht versucht.

    Liebe Grüße
     
  3. Hallo,


    und ich dachte immer Frauen dürfen es nicht spielen??? :)
    Mir ist das mit der "Rundatmung" zu schwierig.


    :winke:
    Silke
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Ja, ihc hab eins und ich liebe es :jaja: - leider beherrsche ich die Permanentatmung noch nicht so gut. Aber ansonsten klingt es ganz nett.

    Frauen dürfen es nicht zu zeremoniellen Zwecken bei den Aborigines spielen, aber Mädchen und Jungen spielen es beide. Und in der SS sollte man vorsichtig sein - ich hab nicht drauf gehört udn Michelle hat lange Zeit angefangen zu heulen, wenn sie es gehört hat :( Aber jetzt gehts.

    Ich wollte auch schonmal einen Workshop mitmachen, aber der begann am 07.03.02 - da war ich verhindert :-D
     
  5. Ich hab auch eins und wollte schon ewig einen Kurs machen um die Kreisatmung zu lernen.

    Tobias hört es gerne und nennt es "Dididu" :-D
    Sicher einer der wenigen 1 1/2 Jährigen, die wissen, wie das Ding heißt :)
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Nee. Ich hab keins, will keins und könnte es sicher auf Anhieb auch nicht spielen. Ich hab das von ein paar Leuten, die es angeblich alle sehr gut beherrschten, mal gehört und fand die Klänge überhaupt nicht schön. :o Ist halt nix für mich. :)
     
  7. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Hm kann mich mal jemand aufklären? Ich hab davon noch nie was gehört.
     
  8. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Das Didgeridoo oder Yidaki, wie es auch heißt, ist dieses australische lange Holzrohr aus Eukalyptus, was von Termiten ausgehölt ist und von den Aborigines gespielt wird. Hast Du sicher schon mal auf einer Einkaufsstraße jemand gesehen, der auf dem Boden saß und drauf gespielt hat.

    Es ist hauptsächlich ein Rhythmusinstrument, wird von den Ureinwohnern Australinens meist zu rituellen Zwecken benutzt, was auch von Stamm zu Stamm unterschiedlich sein kann. In manchen Stämmen darf es von Frauen nicht gespielt werden, in manchen spielen es hauptsächlich Frauen, das hängt vom Ritus ab. Ist auch so ne Geschichte, inwieweit man Aborigines verletzen kann oder das heilige Instrument mißbrauchen.....ob Weiße es spielen dürfen und soweiter, da gibts alles...

    Aber für mich ist es ein super Instrument, ich hab eins von meinem australischen Onkel (ausgewandert) zur Hochzeit bekommen und mir später in Australien noch zwei gekauft. Die Zirkularatmung hab ich dann vor drei Jahren gelernt und vor zwei Jahren auch einen tollen Didg spieler in meiner Nähe kennengelernt, der das hauptberuflich macht und auch Workshops anbietet. Hab mich auch damals etwas dahintergeklemmt.

    Dann wurde ich schwanger und jetzt hab ich zwei Kids und kam kaum dazu, aber jetzt hab ihc wieder voll Lust und will technisch mehr lernen .

    Schade, daß es bei Euch an der Zirkularatmung fehlt, das ist gar nicht so schwer zu lernen, habt Ihr da Interesse? Sonst könnte ich mal was aus meinem Buch hier reinstellen, Tipps zum lernen. Man muß sich aber dahinterklemmen und auch dranbleiben, sonst geht das nicht....

    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...