Spielen mit 15 Monaten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Chenille, 14. Dezember 2007.

  1. Hallo zusammen,
    hat jemand ein paar gute Tipps, was ich mit einem 15 Monate alten Sohn spielen kann, oder welche Spielzeuge gut geeignet sind. Mir fallen schon ein paar Dinge ein, die ich mit ihm versuche, aber er ist dann sehr oft wieder abgelenkt und beschäftigt sich selten längere Zeit mit einer Sache. Wenn er ein wenig für sich spielen soll, weiß er auch nicht so richtig was er anfangen soll, obwohl er in seiner Spielecke Autos, Ball, Bücher und Co. liegen hat. Ich schaue oft mit ihm in Bücher was er auch sehr gerne mag und wobei er dann auch Aufmerksam und längere Zeit beschäftigt ist. Muss dazu sagen, bin kein großer Freund von elektrischem Spielzeug, wovon er natürlich auch ein paar Dinge geschenkt bekommen hat, aber so intensiv spielt er damit auch nicht:-(
    weiß jemand Rat?
     
  2. AW: Spielen mit 15 Monaten

    Hallo!

    Ikea-Plastikbecher zum Stapeln, die ganz dicken Holzperlen in einem Täschchen von Haba, ein Bogen Backpapier - das sind bei uns die Renner. Und die Playmo-Kiste von unserem Großen - aber da muss man höllisch aufpassen, also bloß unter guter Aufsicht. Das Herumkramen ist wohl zur Zeit das Spannendste!
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Spielen mit 15 Monaten

    das ist normal für das Alter. Die Kinder können sich einfach noch nicht lange konzentrieren. Ich habe mir auch draüber Gedanken gemacht (Mein Sohn ist auch 15 Monate). Ich hab dann mal in einem Entwicklungkalender oder nem Newsletter gelesen, dass die Kinder das noch gar nicht können. Mitlerweile akzeptiere ich es. Till lieb Bücher ansehen und alles was ich mühsam mit den Bauklötzen aufbau wieder einzureißen.
    Seit ein paar Wochen hat Duplo Primo entdeckt. Die sind schön groß und mit wenig hilfe leicht aufzubauen (und wieder einzureißen :nix:).
    Sich selbst beschäftigen kann er auch, wenn er mir den Wäscheschrank ausräumt, die Plastikflaschen aus dem Korb räume usw usw. halt alles Dinge die er nicht "darf" da wird es ganz auf einmal UNHEIMLICH still.
    also einfach geduld haben. Es kommt von ganz alleine, dass er sich länger mit etwas beschäftigt.
     
  4. AW: Spielen mit 15 Monaten

    Hallo,
    vielen Dank mit dem Backpapier werd ich später gleich mal ausprobieren. Zum Stapeln haben wir schon etwas, aber leider wird dann mal eins auf das andere gestapelt und dann ist es schon wieder vorbei. Lego Duplo haben wir natürlich auch, aber bauen kann er leider noch nicht so gut, da wird höchstens der Eimer einmal umgeschüttet und dann ein paar wieder zurück gelegt aber mehr auch nicht... manchmal wenn ich z.B. bügeln muss, dann steht er einfach nur gelangweilt daneben und schaut durch die Gegend, immer dabei sein Schnuller und sein Lieblingskuscheltier, und wartet bis ich fertig bin. Hoffe, das dies nur eine Phase ist...?! Eigentlich können Kinder in dem Alter doch schon ein wenig spielen, oder? Oder testet er ein wenig?
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Spielen mit 15 Monaten

    Ich rede auch von Duplo Primo die sind nochmal 2 Nummern größer. Duplo ist für Till auch noch nicht so ganz was. Einreißen ja, aber selber bauen geht auch noch nicht.
    Till schaut gerne Fotos an. Am besten wenn man ihn fragt, wer auf dem Bild zu sehen ist.
     
  6. AW: Spielen mit 15 Monaten

    Hallo Dorilein,
    danke,das macht Mut. Ich glaube, das ist auch einfach ein schwieriges Alter: einfach nur Sachen betrachten ist mittlerweile zu langweilig, sich wirklich beschäftigen, dazu sind sie noch zu klein...worauf mein Kleiner auch unheimlich steht ist, wenn ich jage und kitzel wenn ich ihn hab:)
     
  7. AW: Spielen mit 15 Monaten

    Werd gleich mal nach Duplo Primo schauen, wäre ja ein schönes Weihnachtsgeschenk.
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Spielen mit 15 Monaten

    DAS leibt till auch. Habt ihr eine Speilzeugkiste? Till räumt seine mit VORLIEBE aus. Besonders wenn ich sie 5 Minuten vorher wieder vollgepackt habe, dann kann er sich kaum noch einkriegen vor lachen. Ach ja, auch ein guter rat den ich mal bekommen habe, maximal 2 spielsachen anbieten, dann sind die kleinen nicht überfordert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...