Spiele für Kinder

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von RTA, 4. Dezember 2004.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir möchten tabea zu Weihnachten gerne ein Gesellschaftsspiel schenken.
    ich hatte daran gedacht, daß es auch etwas sein könnte, womit sie sich auch alleine beschäftigen könnte.
    Daraufhin hat man uns im Spielzeugladen "Schloss Schlotterstein" von Haba empfohlen.
    Eigentlich gefiel mir das auch ganz gut.
    Nun habe ich aber von einer Bekannten gehört, daß es doch sehr schwierig für Kinder sei, die Gespenster da rum zu schieben.

    Und dann ist mir auch noch das neue Kinderspiel des Jahres "DIe Gespenstertreppe" aufgefallen.

    Und jetzt bin ich unentschlossen, welches ich nehmen soll.

    Kennt hier jemand dieses Spiele und kann mir ein bißchen was dazu erzählen?

    LG
    REgina
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Spiele für Kinder

    Ich habe den Zwillis meiner Freundin zum Geburtstag ein tolles Spiel geschenkt. Es heisst Kissenklau von Selecta, ist ab 3 Jahren und ein Farb- und Zuordnungsspiel. Vielleicht ist das ja was?
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Spiele für Kinder

    Huhu,

    ich hab schon im Weihnachtsforum das Spiel Geistertreppe empfohlen. Das ist wirklich so super. Letztens haben wir mit meinem Bruder und Freundin nen Spieleabend gemacht und zum Abschluß noch das gespielt. Sogar für uns wars total witzig.

    Ich kenn das andere zwar nicht, aber ich persönlich find Haba vom Preis-Leistungsverhältnis her überhaupt nicht gut. Ich leih mir die Haba Spiele immer in der Bibliothek aus und bin jedesmal froh, dass ich nicht so´n Haufen Geld für diese teilweise echt langweiligen Spiele ausgegeben hab. Und jetzt alle Haba-Anhänger auf mich mit Gebrüll :-D

    :winke: Caro
     
  4. AW: Spiele für Kinder

    wir haben auch die Geistertreppe und sind begeistert! Die anderen Spiele kenne ich leider nicht.


    LG Nele
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Spiele für Kinder

    Hm, Tabea ist fast fuenf. Da weiss ich nicht so genau. Wir haben ein Spiel, Maskenball der Kaefer, das Klaas wirklich gerne und viel gespielt hat (und wir auch). Es ist ab 4 Jahre. So etwa mit 5,5 Jahren mochte er es nicht mehr so gern, aber wohl eher, weil er es zu "suess" fand. Echte Boys haben halt lieber Labyrinth-, Ritter-, Piratenspiele etc. Seine Freundin spielt es mit fast 7 immer noch gerne bei uns.
    Wichtig finde ich, dass ein Spiel die Kinder nicht ueberfordert, dass es also altersgerecht ist. Wir haben noch ein Ritterspiel ab 5 von Haba, das ganz witzig ist, aber ich haette es nicht ausgesucht (war ein Geschenk). Wir spielen es zwar immer wieder ganz gerne, aber es ist kein absoluter Knaller. Ansonsten hat Klaas mit 5 oder 5,5 Jahren angefangen Dame zu spielen (stand in der Vorschule und auch jetzt im Klassenzimmer immer zur Verfuegung). Danach ist er total verrueckt und fordert uns richtig heraus ;-). Ebenso fasziniert ihn jetzt ein Jahr spaeter Schach, aber dazu ist Tabea dann doch noch zu jung.
    Lulu
     
  6. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spiele für Kinder

    Hallo,

    Danke für Eure Tips.
    ich habe auch noch mal mit ein paar Bekannten gesprochen und zur Geisertreppe nur positives gehört und zu dem Haba Spiel gar nichts.
    deshalb habe ich mich nun für die Geistertreppe entschieden *freu*
    Ich bin ja echt mal gespannt darauf. Da können wir dann zu Weihnachten gleich den ganzen Tag schön spielen.

    :-D Dame lernt Tabea gerade bei der Oma, die spielt es regelmäßig mit ihr.
    Und die erste Einführung ins Schachspielen hatte sie auch schon, auch von Oma.
    Aber dabei macht sie sich noch ihre eigenen Regeln

    LG
    Regina
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Spiele für Kinder

    Gute Entscheidung. :jaja:

    Na dann viel Spaß beim Spielen.

    :winke: Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...