Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Alvae, 18. September 2011.

  1. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  2. sarah2011

    sarah2011 Tourist

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    ein sehr interessanter bericht...:bravo:

    vielen dank :)

    liebe grüße sarah :winke:
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    Welch ein Wunder, immer wieder....
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    Ich schau sowas auch immer gerne :oops:
     
  5. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    Ja für mich als "Erstgebärende" (Ole was KS) sehr interessant. Ein bisschen was kann man sich da schon rausnehmen wenn man sonst ja nicht wirklich weiss was auf einen zukommt (ausser - zum Schluss - ein Kind *gg*)
     
  6. Evi

    Evi Nähfee

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    Habe auch mal kurz reingeschaut als "Erstgebährende" :). Mein persönlicher Horror ist ja, "untenrum" alles gerissen oder geschnitten und dann aus irgendwelchen Gründen doch ein Notkaiserschnitt. :umfall: Quasi alles kaputt Bauchnabel abwärts. :umfall: Ja, ja, man merkt, der Termin rückt näher und die Panik wird wieder ein bisschen größer. :hahaha:
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    na, na... wenn Du da gerissen/geschnitten bist ist das Kind dann auch da, da brauchst Du dann auch keinen KS mehr.
    Wenn Not-Ks dann steckt das Kind meist schon weiter drin fest.
     
  8. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spiegel TV online. Willkommen im Leben: Alltag auf der Geburtsstation

    Das ist ja lustig.... je näher der Termin rückt desto entspannter werde ich im Bezug auf die Geburt.:zeitung:

    Und was Lena schreibt macht Sinn. Wenns so weit durch ist dass es reisst dann kommt kein KS mehr :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...