Spezielle Bücher

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Krümelchen, 24. Januar 2008.

  1. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo,

    ich lese im Moment verschiedene Bücher zu unseren Themen. Nun wollte ich euch gerne Tipps geben. Vielleicht kennt ihr jemanden, der das gleiche Schicksal hat wie wir.

    "Verwaiste Eltern" von Harrier S. Schiff ist bis jetzt der bester Ratgeber, den ich direkt zum Thema gelesen habe. Gibt es leider nicht mehr neu.

    "Auf der Suche nach den Regenbogentränen" ist ein Märchen zum Thema Abschied und Trauer. Kann ich auch nur empfehlen. Lässt sich gut lesen, gibt aber keine richtigen "Tipps".

    ich werde das ergänzen, habe noch drei andere Bücher zum Thema liegen.

    Mit Lennart lesen wir:

    "Abschied von der kleinen Raupe"
    "Psst, ein Engel"
    "Ich versprechs dir"


    das sind alles nicht direkt Bücher zum Thema, aber sie greifen Aspekte auf. Falls dann Fragen kommen, beantworten wir sie ihm. Die Bücher dienen eher als GEsprächsanlass.

    :bussi:
     
  2. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Spezielle Bücher

    Hallo Cathrin,
    vielen Dank für die Buchtipps!

    Jeder von uns könnte einmal in die Lage kommen um ein Kind zu trauern, egal ob in der Familie oder im Freundeskreis.
    Sind die Kinderbücher für Lennarts Alter gedacht oder auch für ältere Kinder? Ab und zu kommt es in der Schule ja auch mal vor, dass ein Geschwisterkind stirbt oder ein Elternteil.
    Vor ein paar Jahren starb eine Erstklässlerin unserer Schule plötzlich bei einem Unfall auf dem Spielplatz, das war für die ganze Schule aber vor allem für ihre Klasse schlimm. :(
     
  3. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Spezielle Bücher

    die Erzieherin im Kiga wollte mir noch Bücher zeigen, da werde ich sicher noch etwas nennen können.

    Das Buch: Abschied von der kleinen Raupe ist sicher auch für die Schule. Die anderen beiden sind halt sehr speziell, aber schöne Bilder und Texte...
     
  4. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Spezielle Bücher

    Hallo Cathrin!
    Ich weiß nicht,ob du es kennst. Ich habe letztens ein Buch gekauft,das in der Einleitung sehr gut klang.

    Leider bin ich noch nicht zum lesen gekommen,wird als nächstes dran sein.

    Es heißt Kinder und Tod und ist von Elisabeth Kübler-Ross

    http://www.amazon.de/Kinder-Tod-Elisabeth-K%C3%BCbler-Ross/dp/3426871998/ref=pd_bbs_sr_1?ie=UTF8&s=gateway&qid=1201198254&sr=8-1

    Unter anderen entnehme ich dem Inhalt,das es ein Kapitel "Wie können Freunde helfen" gibt. Vielleicht etwas für die Familie,insbesondere deiner Mutter?

    EDIT: ich sehe gerade,das es von der Autorin viele Bücher über die Thematik gibt. Gibts jemanden,der Bücher von ihr kennt und Auskunft darüber geben kann?
     
    #4 Janine83, 24. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2008
  5. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Spezielle Bücher

    Hallo,
    ich habe von Elisabeth Kübler-Ross selbst noch kein Buch gelesen aber sie hat ihr Leben lang zum Thema Tod-Sterben-Übergang geforscht und geschrieben.

    Vor Jahren hatte ich mal in der Uni ein Seminar zum Thema "Sterben" und dort wurde auch über sie referiert. Leider kann ich mich nicht mehr genau daran erinnern, aber ich weiß noch, dass ich es überaus interessant fand. Später hab ich mal eine TV-Doku über sie gesehen, sie war eine beeindruckende Frau. Vor ein paar Jahren ist sie gestorben soweit ich weiß.
     
  6. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Spezielle Bücher

    Mhhm, ich kannte sie vorher gar nicht...habs grad nur eben beim linkeinstellen gesehen.

    Ich bin ja kurz davor,auf gut Glück was zu bestellen. *grübel*
    Aber ein paar Eindrücke wären natürlich nicht verkehrt.

    Egal, bin ja nicht zum Thread-verhunzen hier.:heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...