Spekulatius - Mandelspekulatius

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von christine, 13. Dezember 2006.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Ich hab grad ne ganze Zeit lang in der Küche gestanden und Spekulatius gebacken. Die sind super geworden!

    Mandelspekulatius

    Zutaten:

    250 g Mehl
    125 g Butter
    125 g brauner Zucker
    1 Prise Salz
    1 Ei
    1/2 Tl gemahlener Zimt
    1/2 Tl gemahlene Nelken (nicht zu viel)
    1/4 Tl gemahlener Kardamom
    1/4 Tl Backpulver


    1/2 Tüte Mandelblätter für zum Schluß

    Die Zutaten (ohne Mandelblätter) zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und entweder eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen (unter Frischhaltefolie abgedeckt) oder eine halbe Stunde in die Tiefkühle. Der Teig sollte kalt sein.

    Danach den Teig nochmal kurz durchkneten.

    Den Spekulatiusmodel mit Mehl bestäuben (für das erste Mal das Model mit etwas Teig vorher "fetten", damit das Mehl hält) und den Teig stückweise in den Model drücken. Am besten vorher auf dem Tisch ein kleines Stück in der Größe der Figur plattdrücken und dann in den Model drücken.

    Mit einem bemehlten Messer den überstehenden Teig abschneiden (flach über die ganze Figur, so daß die Fläche total eben ist und auch alles schön abgeschnitten ist. Das geht am besten, je kälter der Teig ist.)

    Backblech mit Backpapier auslegen.

    Mandelblätter auf die Spekulatius drücken, dann mit einem Messer vorsichtig die Spekulatius aus der Form holen (Model über dem Backblech umdrehen, die Dinger fallen meist schon aus der Form, man muß nur etwas mit Messer nachhelfen). Die Mandelseite ist unten.

    Für jedes neue Spekulatius neu Mehl in die Form geben.

    Im vorgeheizten Ofen bei 200° C (Umluft 175°C) 10 Minuten backen.

    Viel Spaß und guten Appetit!

    Die großen Spekulatius sind etwa handgroß und ich hab sie als Weihnachtsgeschenk gemacht vor ein paar Jahren. Das kam gut!

    Menge ergibt ca. 3 -4 Bleche

    christine


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1 christine, 13. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2010
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spekulatius - Mandelspekulatius

    Huhu Christine,

    das hört sich gut an :jaja:
    Meine Lieben essen alle sehr gerne Spekulatius.

    Aber wie ich sehe, braucht man nciht unbedingt Model dazu (die hab ich nämlich nciht) Du hast den Teig teilweise auch ausgestochen, ja?

    LG
    Regina :blume:
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Spekulatius - Mandelspekulatius

    Hallo Regina!

    Nee, ausstechen geht nicht, die sind alle aus dem Model gekommen.

    Der Teig ist nicht wirklich ausrollbar, vielleicht vergleichbar mit Zimtsternen oder so, der ist ziemlich weich und wird halt in das Model reingedrückt!

    Christine
     
    #3 christine, 14. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2010
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spekulatius - Mandelspekulatius

    Ach wie Schade...
    gestern waren wir mit den Kindern auf dem Weihnachtsmarkt und an einem Stand habe ich verschiedene Model gesehen.. da habe ich noch überlegt, ob ich mir auch mal welche zulegen soll... hab es dann aber gelassen :umfall:
    Hätt ich mal ...

    LG
    regina :blume:
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Spekulatius - Mandelspekulatius

    Dann geh doch einfach nochmal hin!!

    christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...