Sparbuch

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von TrimaeckHasi, 15. November 2003.

  1. Hallo,

    ich wollte für Gina ein Sparbuch eröffnen. Leider sind die Banken sehr geizig mit dem Prozenten.

    Wie habt ihr denn das Beste für euch gefunden bzw was habt ihr für eure Kidis?

    Nadine :muh:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.725
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo,

    ich hab ehrlich gesagt nicht viel gesucht. Ariane hat ganz einfach ein Sparbuch bei unserer Bank. Gibt magere 1 % - ist aber nur eine kurze Lösung, ich denke früher oder später werden wir was besseres suchen, vermutlich ein Direktbankkonto oder so.

    Außerdem hat die Oma (meine Mama) unbedingt ein Sparbuch eröffnen wollen, das hat sie bei der Sparkasse.

    berichtet
    Andrea
     
  3. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich habe vorerst ein Cash-Konto eingerichtet und konnte als Neukunde 3,5 % aushandeln. Bis es eine bessere Anlage gibt ist das meines Erachtens gar nicht so schlecht, das man ungebunden ist und täglich über die gesamte Summe verfügen kann. Das macht Sinn, falls sich eine attrakt. Anlageform findet und das kann ja täglich der Fall sein bei den Geldmarktschwankungen.

    LiGrü
    Claudi
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    Ich habe ein Sparbuch bei der DiBa und bekomme da auch 3,5% -glaub ich..... ;o) ...und ich bin da superzufrieden! :jaja:
     
  5. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Hallo, Claudi, bei welcher Bank ist das und ab welchem Mindestanlagebetrag geht das?



    Hallo Nadine,

    des einen Freud - des anderen Leid ...
    Über die niedrigen Zinsen freuen sich halt eher die Häuslebauer... :-D

    Der Spareckzins bei den Großbanken ist z.Zt. verschwindend gering.

    Um welche Beträge handelt es sich denn?

    Ich tendiere ja immer zu Fonds-Anlagen, da brauchst Du aber eine gesonderte Beratung in Deiner Bank und ist nur empfehlenswert, wenn Du längerfristig nichts verfügen willst.

    LG, Evelyn
     
  6. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das war vor ca. 6 Monaten bei der Commerzbank und nur für Neukunden so der sogenannte Werbeslogan.

    LG
    Claudi
     
  7. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    :jaja:

    Genau, habe ich gelesen.

    LG, Evelyn
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...