Spagetti mit Lachs

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Italia, 21. Februar 2006.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Spagetti mit Lachs :

    Zutaten
    500 g Spagettini oder Spagetti
    200 g Lachsfilet, frisch oder tiefgekühlt
    2 EL Öl
    Salz und Pfeffer
    1/2 Liter Gemüsebrühe
    Philadelphia Doppelrahmstufe kann auch Mager sein


    Die Spagetti nach Packungsanleitung „al dente“ kochen.
    Inzwischen das Lachsfilet von der Folie befreien,ich hole den Lachs morgens schon aus der Truhe damit er Mittags nicht mehr so gefroren ist.
    Das Öl in einem Pfanne erhitzen und die Lachs stücke darin anbraten. Ganz langsam und in der Zeit in kleine stücke zerbrösseln.Mit Brühe ablöschen . Die Sauce erhitzen und kurz aufkochen lassen.
    Philadelphia in die Sauce geben und bei milder Hitze unter Rühren schmelzen lassen.
    Inzwischen ein bisschen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce abschmecken .Ich nehme meistens ca 4 Löffel von den Käse und probiere ,man kann auch mehr oder weniger nehmen.so wie man es mag.Spagetti abgießen und in die Pfanne tun . Alles schon mit einnander vermengen,etwas brühe noch hinzu fügen wenns zu Trocken ist. Dann servieren.

    Hm..läcker...
    Das schmeckt so gut und für Lachs Fans ..jam..man kann es so würzen wie man möchte,ich mag es etwas Trockener und mein Mann lieber mit mehr Brühe..
    Ich finde das sind keine Grenzen gesetzt....

    Guten Appetit....


    Diese Rezept ist im Philadelphia Kochbuch allerdings habe ich es abgewandelt..
     
  2. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Spagetti mit Lachs

    Oh das hört sich Lecker an!
    Mal sehen ich muss gleich mal ausrechnen was das für Punkte bei WW hat!
    Für wieviel Personen ist das Rezept gedacht?
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spagetti mit Lachs

    Also wir Essen das zu 4 !!!
     
  4. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Spagetti mit Lachs

    Vielen dank dachte es mir schon wegen der vielen Nudeln!
    Hat ja laut WW auch kaum Punkte(pro Portion 6,5 Punkte) wenn man von Exquissa den Frischkäse fitline kauft!
    Bin mal gespannt wie es schmeckt kalorienarm!
    Werde es heute Abend testen!
     
  5. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    AW: Spagetti mit Lachs

    Hallo Bea!
    Wollte nur mal sagen Essen war wirklich sehr lecker und nur 7 Punkte mit Nudeln satt essen!(Nach meiner Rezeptur)
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Spagetti mit Lachs

    Ui, lecker liest sich das an! :bravo:

    Hab ich richtig verstanden, daß der Lachs nicht in Würfeln bleiben soll, sondern beim Braten und Rühren vermatscht wird?

    :winke:
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spagetti mit Lachs


    Wow nur 7 Punkte? Super..ja schmeckt lecker ne...
     
  8. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Spagetti mit Lachs


    HI

    Beim anbraten im Oel lecht zerbrösseln mit ein Pfannenwender,verstehste?Also so leicht auseinander fallen lassen,dann gibt das so richtig den geschmackt ab,du kann aber auch größere Stücke lassen..Ich hole immer den Lachs von Lild Tiefgefroren in der grünen Paxkung da sind 2 Lachsfiletstücke drin,der lässt sich total gut zerkleinern..
    Wenn der Lachs anfängt sich an der Pfanne festzusetzten kann man schon Brühe hinzu fügen..
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...