Spätes Zahnen und viele Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Steffi, 26. November 2002.

  1. Hallo
    Heute habe ich wieder mal eine Frage, wegen Annikas Zähne...
    Sie ist mittlerweile 16 Monate alt. Mit ihren Zähnen hat sie sich schon immer viel Zeit gelassen. Mittlerweile kommt mir das Ganze jedoch etwas seltsam vor. Annika bekam mit 12 Monaten 1 Zähnchen unten, etwa 14 Tage später vier Stück zusammen oben. Mit 15 Monaten folgte dann endlich das 2. Zähnchen unten. Seitdem ist aber Ende. Es ist nichts geschwollen und auch nichts weiß. Nur jede Nacht haben wir Geschrei ( Diese Nacht von 0.30 Uhr bis 5.00 Uhr ). Annika hat Schmerzen, was sie uns auch immer wieder zeigt. Wir haben schon so viel ausprobiert, was angeblich helfen soll, aber nichts bringt ihr Linderung. Hat jemand Erfahrung, was so spätes zahnen betrifft? Irgendwann werden die kleinen Beißerchen ja kommen, aber es tut mir selber so weh, wenn ich die Kleine so leiden seh... Mittlerweile mache ich mir auch Gedanken darüber, ob es so was wie Komplikationen beim Zahnen gibt?!

    Liebe Grüße
    Steffi :???:
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Steffi,

    mach dir keine Sorgen, es ist noch kein Kind ohne Zähne geblieben :-D . Bei den einen kommen sie früher, beim anderen später.
    Chris ist auch einer von denen, die sie später bekommen. Er ist nun knapp 20 Monate und der 8. Schneidezahn kämpft sich gerade durch. Er hat allerdings schon 1 1/2 Backenzähne. :)
    Wenn ich es beschleunigen kännte ich tät es. Aber wir sind machtlos... :???:

    Liebe Grüsse
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zahnen schmerzen schnuller

Die Seite wird geladen...