Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sunny, 17. März 2013.

  1. Sunny

    Sunny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Irgendwo im nirgendwo
    :winke:

    freue mich über jeden Rat und Tipp!
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Wir hatten beides. Beim Schirm musst du ständig umstellen, je nachdem wie die Sonne gerade steht. Und da wir sehr viel unterwegs waren damals, war das dann schon nervig,

    Dieses Segel hatten wir http://www.amazon.de/Sonnensegel-Kinderwagen-zertifizierter-Schutz-Farbe/dp/B004R2UPRK

    Das Segel alleine reicht aber auch wieder nicht, weil die Sonne seitlich rein scheinen kann.

    Irgendwo müsste das eigentlich auch noch sein....:???:
     
  3. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Wir hatten ein Sonnensegel ds kann man ja auch zu den Seiten runterziehen wenn die Sonne von der Seite kommt.
    Bei uns an der Ostsee ist immer viel Wind und da fand ich einen Schirm sehr unpraktisch.
    Ich finde einen Schirm auch störend weil er die eigene Sicht beeinträchtigt.
     
  4. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Ich hab's mal mit Sonnenschirm probiert, weil er beim Wagen bei war, aber das war nur blöd. Vor allem wenn mal noch etwas Wind da ist. Wir hatten ein Sonnensegel und haben es dann entsprechend zur Seite gezogen, das hat super funktioniert.
     
  5. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Bei uns ging beides nicht, der Schirm war aus genannten Gründen nix, das Segel hat dem Herrn in seiner Sicht behindert und er war nur noch am BRÜLLEN! Nichts half, nur Segel weg, dann war Ruhe. Wir haben dann so einen Verlängerung für das Verdeck gekauft, das war bei uns die Lösung.
     
  6. Tölpelkäfer

    Tölpelkäfer Tourist

    Registriert seit:
    4. März 2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    ein kleiner Durchfahrtsort in NRW
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Wir haben auch beides...
    Das Segel ist (war) ok, wenn Flocke während der Fahrt zu mir schaut. Natürlich muß ich auch immer mal wieder das Segel neu ausrichten (seitlich, oder etwas hochschieben - je nach Sonne und Laune der Madame)...
    Der Schirm ist eher unpraktisch - hat nur wenig Schattenfläche und muß stets zurecht gerückt werden (und dabei habe ich immer Sorge, daß er bricht). Zudem wurde er auch schon von einer starken Windböe weggerissen (war echt dämlich, ich konnte ja nicht so schnell hinterher und das Kind alleine stehen lassen; aber eine Passantin war aufmerksam und fing ihn für mich ein)...

    Mal schauen, wie das jetzt wird, wenn Flocke in Fahrtrichtung sitzt. Sie mag nämlich lieber alles andere begucken als ständig in das Gesicht von Mama :hahaha:. Da Wäre der Schirm eine Option, da ich das Segel dabei nirgends befestigen kann...

    liebe Grüße,
    Britta
     
  7. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Schirm hatten wir nicht, aber das Segel war auch Mist. Krümel hat nichts gesehen und gebrüllt. Ich hab teilweise einfach ein Mulltuch oben über das Verdeck gelegt und meistens hat das gereicht. An den Beinen hab ich ihn immer eingecremt und zur Not auch da ein Mulltuch drüber gelegt.
    Mal schauen wie es jetzt im Sommer wird. Basecap und Sonnencreme würd ich sagen, mal sehen. Oder aber sehr dünne lange Sachen, je nachdem wie warm es ist. Verdeck geht natürlich auch noch ein Stück hoch.
     
  8. Die Solistin

    Die Solistin Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    In der Diaspora
    AW: Sonnenschirm oder Segel für Kinderwagen

    Wir hatten das Segel. Das war für die windige Region, in der wir damals lebten, sehr sinnvoll. Außerdem mochte ich die Schirme noch nie leiden. Fand sie irre elternspießig, oft noch so albern plüschig-rüschig... Aber das ist ja Geschmackssache. ;-)
    LG Marah
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...