Sonnenmilch für Kleinkind

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Annette, 25. April 2006.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    wir fliegen zwar erst in 5 Wochen in Urlaub, aber ich hab trotzdem schon mal ne Frage:
    Habt ihr Erfahrungen, welche Sonnencreme für Kleinkinder am Besten ist, bzgl. Verträglichkeit. Ich dachte mind. LSF 30 muss sein.

    Wie oft habt ihr eure Kinder beim Strandurlaub eingecremt?
    Wie lange wart ihr am Stück in der Sonne?
    Ist UV-Schutz-Kleidung sinnvoll?

    Fragen über Fragen, aber das ist uns schon wichtig, dass Ellen nicht gleich nen Sonnenbrand bekommt.

    Dankeschön schonmal für eure Antworten!

    Grüßle
    Annette
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Sonnenmilch für Kleinkind

    Hallo,

    ich bin absoluter Fan von der Daylong die es in der Apotheke zu kaufen gibt. Es reicht mit der Creme sogar wenn man einmal morgens eincremt für den ganzen Tag.

    Geh mal über die Suche, wir hatten das Thema schon oft.

    LG
    Su
     
  3. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sonnenmilch für Kleinkind

    Hallo Annette,
    also ich kann super gut Lavera (Sun sensitiv Kids SunSpray) empfehlen (ich glaube die Empfehlung habe ich von Ute :???: )
    Die Sonnencreme ist super ergebig und echt gut.
    Sie läßt sich auch gut verreiben, trotz Lsf25. Sie hat einen Pump-sprüher.
    Ach ja und was ich ganz wichtig finde, sie wirkt SOFORT!!!!! (also nicht ne halbe Stunde vor Sonnebaden eincremen, damit es was bringt)

    Und sie hat Ökotest mit sehr gut abgeschnitten!!! (mit Weleda Edelweiß Sonnenreme und Dr. Hauschka sensitiv Sonnencreme für Kinder)

    Tschüß :winke:
     
  4. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sonnenmilch für Kleinkind

    Ja, und wo gibts die?:winke:
     
  5. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sonnenmilch für Kleinkind

    Ups, sorry...
    in der Apotheke!! Kostet zwar laut Ökotest 7,87 pro 100ml, ist aber super ergiebig!!

    :winke:
     
  6. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Sonnenmilch für Kleinkind

    Wir haben die Sonnencreme von DM. Ich finde die total gut. Es gibt dort eine spezielle für Kinder die einen Sprühkopf hat LSF 20 oder 25. die hatten wir letztes Jahr mit. Davor hatten wir die extra Starke aus der Tube müßte LSF 30 gewesen sein. Das 1. Jahr war Stella aber NUR im Schatten!!!
    Letztes Jahr konnte sie ja schon laufen da war es etwas schwieriger, ich hatte ihr für die ersten Tage noch ein UV Schutz T-shirt gekauft. Und natürlich ganz wichtig eine UV Schutz Mütze.
    Einen Sonnenbrand hatte sie noch nie...

    Übrigens DM hat auch bei Öko-Test mit gut abgeschnitten...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...