Sonnencreme für Babies - welche verwendet ihr?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Biggi, 5. Mai 2003.

  1. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr lieben Schnullermamis,

    ich hab mal wieder eingekauft ohne richtig nachzudenken und zwar Ambre Aolaire Intensivschutz-Milch kids Lichtschutzfaktor 60.

    Tja und jetzt meine Frage - kann man diese Sonnenmilch auch schon für Babies verwenden - schließlich steht ja Kids und nicht Babies drauf.
    Oder gibts für Babies was ganz eigenes? Mein Schatz ist jetzt 7 1/2 Monate alt.

    Welche Sonnencreme verwendet ihr und würdet ihr die auch ins Gesicht schmieren?

    Jaja wieder viele, viele Fragen auf einmal.

    Danke schonmal für eure Antworten!
     
  2. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ....soll natürlich Ambre Solaire heißen - jaja die Tippserlei... :-D :-D
     
  3. Hast du schon mal bei Utes Seiten zum Thema Sonnenschutz geschaut?
    Da sind ganz brauchbare Tipps.


    Lieben Gruß Tati
     
  4. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Tati,

    also langsam wäre ich hier im Forum ohne dich aufgeschmissen - werde morgen gleich mal auf Utes Seiten "schnüffeln" gehen - jetzt lässt mich mein kleiner Schatz nicht mehr - er will nämlich 8) 8) 8)
     
  5. :oops:

    :winke: Tati
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Wir nehmen die Sonnencreme vom dm (Lichtschutzfaktor 18 ) - die hat bei Öko-Test Kleinkinder mit Sehr gut abgeschnitten und ist von den Testsiegern die Günstigste.

    Man braucht ja einige Flaschen, wenn man täglich rausgeht und fleißig cremt - da macht es sich schon bemerkbar, ob ich die von dm für 3,47 Euro nehme, oder eine für 10 Euro und mehr.

    Aber natürlich nicht auf Kosten der Kinder - deshalb eben mein Blick zu Öko-Test.

    Ute empfiehlt Laverna, wenn ich mich nicht irre - aber das war mit Abstand die Teuerste bei den Testsiegern.

    Liebe Grüße
     
  7. Man soll ja im ersten Lebensjahr gar nicht cremen, immer T-Shirt anlassen und im Schatten aufhalten. Wenns unbedingt sein muss - Lavera. Ich habs voriges Jahr auch so gemacht. Vinzents Haut ist es gut bekommen.
     
  8. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi, wir verwenden die von Ladival. LSF 25 für Kinder. Wir hatten auch schon die von Rossmann, die hat sie nicht vertragen u. da sie sowieso so empflindlich mit der Haut ist, habe ich mir die in der Apotheke genommen u. die verträgt sie ganz gut, auch im Gesicht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...